1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CanoScan Lide25 unter SUSE Linux 9.2

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von LehmannC, 22. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LehmannC

    LehmannC Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2000
    Beiträge:
    40
    Hallo Forum,

    bekomme den USB Scanner CanosCan Lide 25 unter Suse Linux 9.2 nicht zum laufen, Scanner wird nicht erkannt. Wer hat eine Idee ! Vielen Dank !
     
  2. chinchi

    chinchi Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    387
    Hi,

    laut der Canon Treiber Seite gibt es für dieses Gerät keinen Linux Treiber.

    Grüße aus Hanau

    chinchi
     
  3. timsal

    timsal Byte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    30
    Treiber für Scanner von Canon für Linux gibt es unter
    ftp://download.canon.jp/pub/driver/
    Evtl. da mal schauen, die Dateinamen sagen nicht wirklich was über den Inhalt aus. Falls es Linux-Treiber gibt, dann immer in einemUnterverzeichnis namens "linux". Oder einfach mal generische Namen benutzen (z.B. USB ...)
    Vom Sane-Projekt ist der letzte Status (auch beim letzten Snapshot) bei Canon Lide-Scannern noch immer ohne Unterstützung, da die Scanner alle einen GL841-Chip haben, der noch nicht "erforscht" wurde.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen