1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CanoScan N670U

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Arroyo, 12. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Arroyo

    Arroyo ROM

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    mein CanoScan N670U, der seit etwa zwei Jahren anstandslos funktioniert hat (Betriebssystem Windows 2000), läuft seit einiger Zeit nicht mehr. Im Gerätemanager wird er als betriebsbereit gemeldet, aber wenn ich aus einem Programm heraus scannen will, wird mir mitgeteilt, daß keine Rückmeldung vom Scanner käme und die Kabelverbindung möglicherweise unterbrochen sei. Hardwaremäßig ist aber alles in Ordnung, ich habe das Gerät an einem anderen Rechner mit dem gleichen Kabel getestet, und da lief er.
    Ich habe immer mal wieder Einstellungen verändert, u.a. Dienste deaktiviert und Ports geschlossen. An den Diensten kann es nicht liegen, die habe ich der Reihe nach reaktiviert und den Scanner getestet: keine Veränderung. Was die Ports betrifft: keine Ahnung, ob die was damit zu tun haben, welche geschlossen sind, und wenn ich wüßte, daß ich einen wieder öffnen müßte ? keine Ahnung, wie.
    Normalerweise fuhr der Scannerschlitten beim Hochfahren des Rechners mit einem typischen Geräusch kurz hin und her, das tut er jetzt nicht mehr. Irgendwo habe ich gelesen, daß die stimon.exe für diese Scannererkennung beim Start zuständig sei, und daß die wirklich beim Hochfahren gestartet wird, könne man mit msconfig festlegen. Aber bei Windows 2000 (zumindest bei meiner Konfiguration) gibt es die msconfig gar nicht, und wenn ich die stimon per Hand starte, tut sich gar nichts, sie erscheint auch danach nicht unter den geladenen Modulen.
    Hat jemand eine Idee?
    Arroyo
     
  2. hazzard

    hazzard Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    240
    Hallo

    Msconfig für Win2K gibt es <HIER>
    Versuch aber erst mal den Scanner komplett zu entfernen und an einem anderen Port neu zu installieren. Da der Scanner 2 Jahre alt ist gehe ich davon aus daß er am USB angeschlossen ist. Also erst Software installieren und dann den Scanner anschließen.

    Gruß hazzard
     
  3. liss1995

    liss1995 ROM

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    Danke für alle Tipps, das Problem war, dass ich den Scanner über einen separat angeschlossenen USB-Hub angeschlossen hatte. Als ich ihn direkt (!) in das Notebook steckte, war alles paletti !!! :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen