1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CAPI deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Sven3816, 1. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sven3816

    Sven3816 ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich habe eigentlich immer nur DSL über WLAN-Router genutzt, jetzt kommt über ein ISDN-Telefon ein schnurloser USB-Adapter für Fax-möglichkeit sorgen...

    Problem ist das beim installieren des Faxprogramms abgebrochen wird, mit der Meldung das eine andere CAPI-Anwendung installiert ist. In der Systemsteuerung ist in der Software-Liste aber keine andere mehr drin, und auch in der Hardware-liste unter Netzwerkadapter ist keine CAPI... in der Registry bzw. in C:/windoof ist eine CAPI2032.dll usw. zu finden.

    Wie bekomme ich den alten CAPI-Treiber jetzt raus, welche Dateien müsste ich alles löschen? Gibt es ein Tool?

    Vielen Dank

    Sven
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Starte mal regedit und gebe den Suchbegriff capi ein. Dann solltest du auf Treiberreste verwiesen werden.
     
  3. michelpichel

    michelpichel Byte

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    82
    gehe bitte mal auf Start- suchen-nach dateien und Ordnern! Gib als Suchbegriff bitte Capi.dll ein!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen