1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CAPI-Treiber

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Ruesseljonny, 19. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ruesseljonny

    Ruesseljonny Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    67
    "CAPI-Gerätetreiber nicht vorhanden oder nicht geladen"

    bei jedem Windows-Start kommt diese Fehlermeldung, obwohl ich die Treiber installiert hab...gehe über die Telefonanlage "T-Concept XI321" ins Internet und habe Windows XP

    was ist zu unternehmen ???
     
  2. Ruesseljonny

    Ruesseljonny Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    67
    hm, also im gerätemanager is alles ok, und nach ner sauberen neuinstallation is dasselbe prob........die anlage is per serielles kabel angeschlossen
     
  3. anubis72

    anubis72 ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    1
    Hi, geh am besten in den Gerätemanager und sieh dort nach, ob Dein Gerät (vielleicht sogar mit nem verwirrenden Namen) dort fehlerhaft eingetragen ist - etwa Ausrufezeichen, Fragezeichen oder rotem Kreuz (deaktiviert).

    Wenn ja, saubere Deinstallation (Handbuch oder Hotline fragen) und Neuinstallation. Damit wird der Capi-Treiber korrekt aktiviert.

    Wenn das jedoch nicht hilft, gibts andere Probleme. Bei USB-Geräten etwa müssen unbedingt die passenden Treiber des Mainboards installiert sein (CD des Mainboards benutzen oder auf die Homepage des Herstellers gehen).

    Weitere Ursachen sind leider nicht ausgeschlossen, aber meistens sind das die häufigsten Gründe.

    Gruß
    gencman
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen