1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Capture Treiber Problem - Gerätefehler!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von maaslingen, 30. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maaslingen

    maaslingen Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    181
    hallo an die freaks unter euch. habe eine frage die mir etwas zu hoch erscheint:
    habe eine ASUS8420deluxe mit TVin. bei meinem alten board epox 8k3a+ hatte ich bei der installation der WDMuniversal treiber keine probleme. nun, mit meinem neuen board ASUSa7v8x bekomme ich den universaltreiber nicht installiert - gerätefehler10 lautet die meldung. alle anderen wdm-treiber sind okay.
    was auch seltsam ist, das vor einem biosupdate des boards eine installation ging! kann das zusammenhängen?
    auch einen weiteren treiber in diese richtung habe ich in der systemsteuerung gefunden - legancy videoaufnahmegerät ... habe vorher nicht drauf geachtet. ist das ding normal?
    falls ein fachmann noch fragen hat, bitte die nötigen informationen abfragen.
    thx für die hilfe.
    [Diese Nachricht wurde von maaslingen am 30.11.2002 | 18:26 geändert.]
     
  2. Moselmann

    Moselmann Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    162
    Hi, dieses Problem haben viele! Und was mich ärgert. Diese Grafikkarte war mal auf Platz 1 bei PC-Welt. Und falls die ASUS V8420 Ultra Deluxe baugleich ist mit der V8420 Deluxe, dann steht sie immer noch auf dem 5. Platz. Also werden noch eine Menge Leute so um die 250 ? ausgeben und dann merken, dass der Capture-Treiber nicht funktioniert.
    Hier ist der Link: http://www.asusboards.com/forums/showthread.php?s=&threadid=24713
    Lass was hören, wenn es eine praktikable Lösung gibt.
    Gruß
    Moselmann
     
  3. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    im bios kann man die nicht verstellen, da muss man schon das netzteil aufschrauben, was aber gefährlich ist.

    schau mal in der forumsuche, ich weiss den link auch nicht mehr genau.
     
  4. maaslingen

    maaslingen Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    181
    stimmt, laut CPUcool habe ich auf der 3,3V leitung im schnitt nur 3,22 - 3,25V. wie kann ich denn im Bios die spannung der leitung erhöhen? nur die grafikkarte kann ich mit mehr strom anfahren. original 1,5V eventuell auf 1,6V erhöhen?
    hast du den link aus dem ASUS forum eventuell für mich? kann den eintrag nicht finden :-(
    vielen dank für deine hilfe!
     
  5. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    laut asus forum wurde der fehler dadurch beseitigt, dass die spannung auf der 3,3 v leitung erhöht wurde. welchen wert zeigt dein bios an?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen