1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Card-Reader für Homebanking

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von THK, 7. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. THK

    THK Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    26
    Hallo,

    kann mir eventuell jemand sagen welches Format ein Cardreader unterstützen muß mit dem ich Homebanking (HBCI) machen kann.

    An alle die antworten im voraus schon mal besten Dank.

    Ciao Tommy.
     
  2. tolledeu

    tolledeu Byte

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    66
    Hallo,

    du willst wahrscheinlich HBCI-Karten nutzen. Da kann ich dir den Micro Drive von Towitoko empfehlen. Je nach Variante kannst Du damit dann auch dein Telefonchip, Krankassenkarte etc. verwalten. Ich glaube einen Card-Reader (z.B. 8 in 1) der auch diese Geschichten unterstützt gibt es nicht, bin mir da aber nicht sicher.

    Gruß Torsten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen