1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Catalyst 4.1 Test!!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Martin15, 20. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Hallo
    Also hier sollen alle die mal verglichen haben ihr Ergebnisse eintragen. Vor allem System und Treiber.
    Es ist auch egal mit welchem Benchmark :D

    ______________
    OK ich habe bei meinem System keine großen Veränderungen gespürt:
    Omega Treiber(3.10)
    Aquamark 3 ; Treibereinstellung Standart(no FSAA, no AF)
    42745

    _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
    Catalyst 4.1
    Aquamark 3 ; Treibereinstellung Standart(no FSAA, no AF)
    42707


    Ausser bei Quality...da gab es größere einbußen
    ___________________________
    Omega Treiber(3.10)
    Aquamark 3 ; Treibereinstellung full Quality(FSAA 6x, AF 16x, Vsync on, Trueform on)
    26782

    _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

    Catalyst 4.10
    Aquamark 3 ; Treibereinstellung full Quality(FSAA 6x, AF 16x, Vsync on, Trueform on)
    26536


    _____________________
    Also ich habe wieder auf meinem Omega Treiber gesetzt.

    Ach was mir noch aufgefallen it: Der neue Catalyst verbessert die Grafikkarte(GFX Punkte bei Aquamark 3 ca. 400 mehr)...leider wird dabei aber die CPU genutzt und somit langsamer(CPU ca. 500-600Punkte weniger)

    Naja mal sehen, ob jemand einem Open-GL Test macht, weil dort soll der Treiber die Graka ja verbessern ;)

    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen