1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Catalyst 4.1 Test!!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Martin15, 20. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Hallo
    Also hier sollen alle die mal verglichen haben ihr Ergebnisse eintragen. Vor allem System und Treiber.
    Es ist auch egal mit welchem Benchmark :D

    ______________
    OK ich habe bei meinem System keine großen Veränderungen gespürt:
    Omega Treiber(3.10)
    Aquamark 3 ; Treibereinstellung Standart(no FSAA, no AF)
    42745

    _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
    Catalyst 4.1
    Aquamark 3 ; Treibereinstellung Standart(no FSAA, no AF)
    42707


    Ausser bei Quality...da gab es größere einbußen
    ___________________________
    Omega Treiber(3.10)
    Aquamark 3 ; Treibereinstellung full Quality(FSAA 6x, AF 16x, Vsync on, Trueform on)
    26782

    _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

    Catalyst 4.10
    Aquamark 3 ; Treibereinstellung full Quality(FSAA 6x, AF 16x, Vsync on, Trueform on)
    26536


    _____________________
    Also ich habe wieder auf meinem Omega Treiber gesetzt.

    Ach was mir noch aufgefallen it: Der neue Catalyst verbessert die Grafikkarte(GFX Punkte bei Aquamark 3 ca. 400 mehr)...leider wird dabei aber die CPU genutzt und somit langsamer(CPU ca. 500-600Punkte weniger)

    Naja mal sehen, ob jemand einem Open-GL Test macht, weil dort soll der Treiber die Graka ja verbessern ;)

    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen