1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Catalyst 5.10a: Mehr Leistung für Serious Sam 2 und Quake 4

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von sg69, 20. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Zitat: "In den ersten Tests konnten wir bei den Doom-3-Benchmarks einen Tempozuwachs von fast 18 Prozent messen."

    Da sieht man, was der PC-Welt-Vergleich der neuen Radeon X1000-Serie mit Nvidia 7800er und einem Beta-Catalyst-Treiber bringt. NULL KOMMA NICHTS.

    Nach einer endgültigen Version der Catalyst-Treiber für die neue X1000-Serie wird man sagen müssen:

    Tschüss und niewieda Nvidia !
     
  2. --ZerO--

    --ZerO-- Byte

    Bringen mir die Treiber auch als Besitzer einer
    9800 Pro etwas?

    @sg69
    Das hab ich nach der Geforce 2 auch schon gesagt...
    Ausserdem kann ich Nvidia nie verzeihen
    das Sie 3DFX aufgekauft haben und ihre
    Ideen eingestampft haben. :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen