Catalyst 5.9

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von Traxdata, 3. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Traxdata

    Traxdata Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    also ich hab von PC Action-DVD den Catalyst 5.9 gefunden also für ATI ....also was soll ich machen nachdem ich den installiert habe? Und da steht als Datei name

    Catalyst ohne CCC 5.9

    :bitte:
    was heißt das`?????
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Ohne CCC = ohne Control Center, da ist das Control Panel enthalten.

    Wie ist das zu verstehen? Was soll da zu machen sein?
     
  3. Traxdata

    Traxdata Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    Also ich meine damit ob das was ändert also ob ich das nachher auch noch löschen kann
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Ein Treiber ändert nichts außer den Dateien, die für die jeweilige Hardware-Komponente zuständig sind. Etwas löschen kann man dann im Nachhinein nicht.

    Aktuell ist übrigens der Catalyst 5.13.
     
  5. Traxdata

    Traxdata Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    Was ist denn eigentlich so toll bei dem CCC bringt das Vor- oder Nachteile?
    Also das war bei dem Catalyst 5.13 dabei
     
  6. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Dieses CCC beinhaltet die selben Funktionen, die das Control Panel auch hat, nur ist die Oberfläche aufwändiger und etwas einfacher bedienbar.
     
  7. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    und sehr viel langsamer...
     
  8. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Die Geschwindigkeit des CCC ist doch soetwas von egal. Ob nun das Bedienfeld in 1 oder 2 Sekunden aufgeht, ist nun wirklich schnuppe.
     
  9. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    das stimmt, aber dass die Bootzeit meines Laptops seit CCC um ca. 20 Sekunden verlangsamt wurde, interessiert schon! MS Framenetwork sei dank.
     
  10. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Sorry für mein Unverständnis, aber 20 Sekunden sind doch nun wahrlich kein Weltuntergang. Und da Otto-Normal-User sein Laptop nicht alle 2 Minuten neu startet, fallen 20 Sekunden absolut nicht ins Gewicht.
     
  11. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    musst mich ja auch nicht verstehen. Empfindungen und Einsatzzwecke sind ja nunmal verschieden...

    Aber was wäre, wenn jedes Programm zu einem deartigem Ressourcenfresser werden würde?

    Außerdem sind die 20 Sekunden ja nur ontop... und gerade ein Laptop wird - zur Wahrung der Mobilität - öfter heruntergefahren und neu gestartet, als ein PC.

    Warum kann ATI nicht einfach wieder parallel den alten Treiber mit dem "normalen" Control-Panel veröffentlichen? Seit Dezember wird einem ja das CCC diktiert! :mad:

    Bei NVidia kann man derartige Einstellungen auch ohne 30 MB RAM schluckende Zusatztools vornehmen.
     
  12. skyhammer1977

    skyhammer1977 Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    33
    ich denke mal, dass es daher kommt, dass der normale user immer alles ganz einfach haben möchte.. es muss halt einfach nur funktionieren und soll nicht kompliziert sein..

    des weiteren habe ich auch einen schläppi und ich finde die 20 sek, die er zum starten länger braucht auch nicht so schlimm.. des weiteren hat jeder user noch wesentlich aufwendigere proggies am laufen.. wenn man sich das controlcenter nicht antun möchte kann man es doch auch ausschalten.. wenn man dann die funktionen braucht, dann kann man es wieder anschalten.. das meiste kann man auch über die windowseinstellungen einstellen..

    zumindest wenn man nicht gerade einen fernseher anschließen will.. aber er soll ja mobil sein;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen