1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Catalyst-Treiber Version 3.4

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Cheesie, 17. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cheesie

    Cheesie Byte

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    24
    ATI hat die neueste neueste Version seiner Catalyst-Treiber mit der Version 3.4 zum Download bereitgestellt. Können diese und wenn ja wie für die Grafikkarte des neuesten Aldi-PCs verwendet werden? Oder bringt es gar nichts?
     
  2. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    ach schade, hätte dir so gern geholfen !

    Gruß Tobi
     
  3. Cheesie

    Cheesie Byte

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    24
    Hello Tobi
    Das ist nicht notwendig - unser römischer Freund hat mir mit seinem Link verdankenswerterweise den richtigen Weg gezeigt.
     
  4. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    Hi Cheesie,

    mir ist es inzwischen gelungen die neuen Treiber zu installieren.
    Ich habe in der PC Praxis, Nr.6/03 eine Anleitung gefunden, wie man den catalyst 3.2 installiert. Und genau so habe ich es mit dem 3.4 gemaxcht und es funktionierte. das einzige was ich nicht installiert habe ist das Control Paneel. Ich konnte bisher nicht rauskriegen wozu das gut ist.
    Wenn du willst, dann kann ich ja mal posten wie dass ging.
    Allerdings wird die Karte jetzt als Radeon 9800 erkannt.Aber beim 3DMark 2003 erreiche ich ca. 500 Punkte mehr als mit dem Treiber 3.2

    Gruß Tobi
    [Diese Nachricht wurde von Tobi_14 am 23.05.2003 | 18:30 geändert.]
     
  5. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    *hüstel*
    Vorschlag: Nicht warten, sondern selbst aktiv werden und zB suchen!
    Als kleine Motivationshilfe von mir:
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=110504#555508
    http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?s=&threadid=72284

    salve
     
  6. Cheesie

    Cheesie Byte

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    24
    auf jeden Fall warte ich immer noch drauf, dass jemand die neuen Treiber bei der Grafikkarte des Aldi-PCs installieren konnte und uns mitteilt, wie dies geht.
     
  7. Cheesie

    Cheesie Byte

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    24
    das ist eine gute Idee: So kannst Du dann die neuesten Treiber von den Herstellern selber erhalten und musst nicht selber etwas basteln oder warten, bis der PC-Verkäufer die Treiber bereitstellt (Beispiele beim Aldi-PC eben die Grafikkarte und auch der DVD-Brenner). Aber vielleicht schaut dies ja mal jemand von Computer-Bild an und gibt uns den entsprechenden Tipp?
     
  8. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    wenn das so ist und keinerne antwort weis wünsch ich mir zum Geburtstag eine neue Grafikkarte.
    Dafür fahr ich dann im Sommer mirt meinen Eltern nach Spanien. ÄÄÄÄRks !!!
     
  9. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    Nur noch mal nachfragen:

    ich muß also die Einträge in der Regestry jedesmal neu vornehmen?

    Tobi
     
  10. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi,

    die Cat bestehen aus 2 Teilen,dem eigentlichen Treiber und dem Control Panel.
    Die Installationsprozedur ist identisch.
    ATI empfiehlt die alten Treiber zuerst zu deinstallieren,ich habe allerdings auch keine Probleme festgestellt wenn man die einfach überschreibt.
    Falls nach der Installation im Gerätemanager 2 unbekannte Geräte erscheinen,benötigt man noch den WDM-Treiber von ATI

    mfg
    Y
     
  11. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    Hi,

    Jaja, die Frage besteht aber aus zwei Teilen!
    WIE soll man den Treiber verwenden.
    Ich habe versucht ihn zu installieren, aber er bricht die Installation ab, da er den Videotreiber nicht findet.
    Ich habe ja mit Hilfe der Beschreibung in PC Bild den Catalyst 3.2 installiert. Heißt das nun, daß ich für jeden neuen Treiber diese Prozedur machen muß, oder gibt es einen einfacheren Weg ?
     
  12. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    kannst DU verwenden,da es sich um Referenztreiber handelt.
    Ob die einen Vorteil bringen?...testen

    mfg
    Y
     
  13. goemichel

    goemichel Guest

    Ob das \'ne gute Idee ist weiß ich nicht, da auch bei einer neuen Graka der alte Treiber de-installiert und ein neuer Treiber installiert werden muss.

    Eine gute Anleitung für die Inst/Deinstallation von ATI-Treibern gibt es hier:
    http://3d-fusion.de/forum/viewtopic.php?t=500

    grüße, michel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen