CD Archivierer 5.0

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von mopani, 27. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mopani

    mopani Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    326
    Hallo Leute!

    Ich bin mir nicht so ganz klar was der Autor dieses Programmes eigentlich anbieten will. Nachdem ich das Programm installiert hatte, las ich auch gleich zwei Daten-DVDs ein. Ich war ziemlich überrascht, dass das so schnell ging. Warum, sollte ich bald merken, denn in der Tat macht dieses Programm nur ein billiges Abbild des Inhaltsverzeichnisses, liest aber die Daten nicht ein. Für ein Programm, dass derart teuer ist kann es einfach zu wenig. Für eine Version 5 kann man mehr erwarten. Hier versucht wieder mal jemand die Dummheit der Leute auszunutzen.

    Wer ein wirklich gutes und preiswertes Programm dieser Art sucht, der ist mit dem CD-ROM-Archiv v1.6 mehr als bestens bedient. Das kostet einerseits nicht nur weniger als 13 EUR (früher 25 DM), sondern liest im Gegensatz auch wirklich die Datenträger ein. Und das inklusive der RAR-, ZIP- oder andere Archive. Man muss also nicht dazu erst den entsprechenden Datenträger einlegen. Ferner glänzt es auch gleich durch seine Übersichtlichkeit, da man schnell zwischen den einzelnen Kategorien hin- und herklicken kann.
     
  2. lufra

    lufra Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    19
    Ich benutze schon lange die Vorgänger-Version 4.0 von diesem Programm und bin damit sehr zufrieden.
    Die Suche geht rasend schnell.

    Lutz Rödiger
     
  3. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Dachte ich mir fast.;)
    Nein, mal im Ernst...wenn jemand motzt, wäre meine erste Frage: "Was ist los?" und nicht "Tja, da....";)

    Viele Leute machen sich bei ner Testversion nicht die Arbeit, dem Autor ne Mail zu schreiben, wenns nicht geht...Das tu ich auch nicht...so hart es klingt..."Wenn?s nicht sofort geht, ist es Schrott"...
    Die Supportanfragen kommen erst, wenn das Produkt käuflich erworben wurde. ;)
    Ist natürlich auch nicht wirklich "autorenfreundlich" (er will natürlich so schnell wie möglich Bugs und Kundenprobleme erfahren...möglichst nicht in öffentlichen Foren;) ), aber bei dem riesigen Angebot wird der Kunde sich eher einer anderen Sofware zuwenden (die "sofort" seinen Wünschen entspricht) und nicht "ewig" auf Antworten eines Supportes warten wollen.
     
  4. TRSoftware.de

    TRSoftware.de ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Hi,

    ehrlich gesagt, war es auch mit meinem obrigen Posting nicht das Ziel Support zu leisten.

    Ich helfe jedem, auch mopani, aber wie bitte soll das mit seiner kurzen Aussage gehen? Hätte er mir eine E-Mail geschrieben, mit eventuell etwas mehr Infos, hätte ich Ihm sicherlich weiterhelfen können. Denn dann hätte er auch nach Support gefragt, und da er das hier nicht hat, gibts auch keinen ;)

    MfG
    T.R.Software
     
  5. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Das, zugegeben etwas teurere, Programm "Whereisit" tut dieses. Nur mal so am Rande bemerkt;)

    Grundsätzlich muss ich sagen: Der eine mag das Programm, der andere hat was zum meckern...deshalb gibt es auch Testversionen, auf das sich jeder sein eigenes Bild mache.
    Auch kann ich den Unmut des Autors verstehen, in einem öffentlichem Forum zu lesen, das ein Kunde unzufrieden ist.
    Was ich dann aber nicht nachvollziehen kann, sind Aussagen wie

    Das ist, übrigens typisch deutsch, kundenunfreundlich.
    Ich hätte beispielweise versucht, mit dem Kunden das Problem gemeinsam zu lösen.

    Denken Sie bitte nicht wie ein Autor, sondern wie ein DAU (sorry mopani, ich mein jetzt nich dich...ich mein es allgemein;) )
    Stellen Sie sich bitte vor, sie starten völlig unbedarft ein Programm, welches sie nicht kennen...und es nicht funktioniert, wie sie es sich erhofften. Würden Ihnen Support ala
    helfen, bzw. sie ermuntern, dieses Programm zu kaufen?


    Bedenken Sie: Sie spiegeln gerade den Support in einem öffentlichem Forum wieder. ;)

    Wie schon gesagt, ich kann den Missmut auf beiden Seiten verstehen....aber wer an dem Programm interessiert ist, wird sich mit der auf ihrer Seite angebotenen Testversion ein eigenes Bild machen.;)
     
  6. TRSoftware.de

    TRSoftware.de ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    nachdem mich ein Kunde auf dieses Kommentar aufmerksam gemacht hat, will ich nun auch antworten.

    >denn in der Tat macht dieses Programm nur ein billiges Abbild >des Inhaltsverzeichnisses, liest aber die Daten nicht ein.

    Tja, da haben Sie wohl was falsch gemacht.

    >Für ein Programm, dass derart teuer ist kann es einfach zu wenig.

    Das Programm bietet eine Menge Funktionen, die es zu schätzeng gilt. Zum Beispiel bietet kein anderes Programm eine Kommentar + Abbild Funktion so nebeneinander an. Auch die Druckfunktionen sind eben etwas "spezieller". Die Suchfunktionen haben eine (bis zur Version 5 übrigens) immer weiter gefeilten Algorhytmus bekommen, der eine einzigartige Geschwindigkeit aufweist. Ich habe viele Kunden die äußerst zufrieden mit dem Programm und auch seinem Funktionsumfang sind.

    >Hier versucht wieder mal jemand die Dummheit der Leute auszunutzen.

    Bei solchen Aussagen wäre ich SEEEEHR Vorsichtig! Nur weil Sie es nicht hinbekommen das Programm korrekt zu bedienen, sowie die vorhandenen Funktionen nicht zu schätzen wissen, heißt das andere Leute werden von mir ausgenutzt???

    Bedenken Sie: Sie äußern solche Anschuldigungen in einem öffentlichen Forum...

    Mit freundlichen Grüßen
    T.R.Software
     
  7. Hammurabi

    Hammurabi Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    306
    Tach, Herr TRSoftware,

    hier kommt eine detaillierte Beschreibung über den vergeblichen Versuch, das Programm herunterzuladen bzw. zu installieren:

    Nach dem Klick auf "download" kommt ein Fensterlein mit dem Text
    550 Can´t change directory to/3700//3774/CDA.exe: No such file or directory

    3 Minuten später erfolgt dann der download.

    Will man diesen öffnen, sieht man:
    C:\Dokumente und Einstellungen\.......\Eigene Dateien\Downloads\CDA.exe ist keine zulässige Win32-Anwendung.

    Gut so? Für mich nicht!

    Schönen Tach auch noch.

    Hammurabi


     
  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
  9. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Letztes Update: 26.08.2008
    Erster Post im Thread: 27.02.2004, 09:52

    :bussi:
     
  10. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Zu der Zeit waren wir hier schon alte Hasen. :topmodel:
     
  11. Hammurabi

    Hammurabi Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    306
    Rein altersmässig dürfte ich dann wohl der Oberwidder bzw. -bock sein!:jump::jump::jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen