1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CD Bedrucken mit Nero Cover designer mit IP 4000

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von uli1111, 1. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. uli1111

    uli1111 ROM

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Hat es schon jemand geschafft eine CD mit dem nero Cover Designer auf dem Canon IP 4000 zu bedrucken.

    Bei mir bedruckt er immer nur einen kleinen unteren Teil der CD.

    Wie geht das?

    Bitte Tipps :aua:
     
  2. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Meines Wissens gibt es dafür eine spezielle Software von Canon, die auch auf der Treiber-CD drauf ist...
     
  3. rudicando

    rudicando Kbyte

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    490
    Hallo,
    du brauchst nur ein passendes Profil für den Cover Designer,
    und das bekommst du mit Beschreibung hier.

    :guckstdu:

    http://www.rohlinge-bedrucken******/

    Damit sollte alles problemlos klappen,
    bei mir haut's hin.
    Ich habe auch einen IP4000 und benutze nur den Cover Designer.
     
  4. Rolly65

    Rolly65 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    155
    Hallo uli 11111,
    warum nimmst du nicht das CD-Label Print von Canon:confused: das Programm liegt doch dei jeden Drucker von Canon bei und ist doch wunderbar und auch leicht zu händeln.:grübel:

    Gruß
     
  5. rudicando

    rudicando Kbyte

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    490
    Mit Nero kannst du die CD vol,
    d.h 119mm im Durchmesser bedrucken.
    Labelprint schaft maximal 118mm,
    es bleibt also bei einigen Rohlingen ,
    z.B. von Verbatim, ein weißer Rand.
    Und wenn man gerade dabei ist kann man mit dem Nero
    Coverdesigner ein volständiges
    Cover für die CD-Hülle erstellen.
     
  6. Sebinger

    Sebinger ROM

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    1
    Habe das gleiche Problem: Wenn ich mit Nero direkt auf einen Rohling drucke, wird nur ein Rand der CD bedruckt. Der hier angegebene Link zu Eistellungstipps ist leider nicht in Ordnung. Kann mit jemand helfen?

    Ich verwende einen Canon IP 4000 Drucker

    Danke
     
  7. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
  8. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Wie im Link auch erkennbar, eignet sich die Software von Canon bestens zum Bedrucken der Rohlinge. Für die Cover benutze ich ein Foto-/Bildbearbeitungsprogramm. Erstelle mir dort die passenden Bilder (Größe 12,2 x 12,2, 12,2 x 24,4 cm usw.) und drucke diese dann aus. Mit Nero habe ich da nichts im Sinn.
    Gruß Eljot
     
  9. rudicando

    rudicando Kbyte

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    490
  10. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Kann die Seite perfekt darstellen und auslesen.
    Gruß Eljot
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen