1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CD Boot

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von gilldex, 22. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gilldex

    gilldex Byte

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    81
    Hallo erstmal, mein Windows XP ist letztens voll abgeschmiert, sodass ich Windows nicht einmal mehr starten kann. Leider ist meine Windows XP CD kaputt ,da sie im Laufwerk zersprang. Also sah ich noch die Möglichkeit, mit Hilfe von Knoppix meine Daten von der HD zu holen. Alles schön und gut, ich veränderte also die BIOS so, dass es als erstes von CD Botten sollte, was es auch macht. Nur leider erkennt er die CD nur im Brennlaufwerk, und nicht in dem anderen. Und da ich ja Daten brennen muss, nützt mir das ganze nichts.

    Wie bekomm ich meinen PC dazu dass er vom anderen Laufwerk bootet.

    Danke euch
     
  2. totz

    totz ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    2
    Wenn du Knoppix vom brenner
    aus in den Ram gebootet hast
    müsstest du eigentlich die CD
    entnehmen können einen rohling
    einlegen auf den du deine
    Daten Brennen kannst
     
  3. gilldex

    gilldex Byte

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    81
    Leider halfen mir die Antworten nicht weiter, denn ganz hohl bin ich nicht und weiss auch dass das mit der CD nicht passieren dürfte, doch bei dieser Laufwerkserie gab es einen Produktionsfehler. Somit sind auch nich andere Leute betroffen gewesen. Das mit dem Laufwerk ist schon fast ein halbes Jahr her, und hab also auch ein neues Laufwerk. Und die Idee mit dem Knoppix auf der Festplatte zu installieren funktioniert auch nicht aus welchem Grund auch immer.

    Danke
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ungeachtet der naheliegenden Nachfrage von Wolfgang. Wenn du Knoppix 3.3. hast, dann kannst du beim Booten einen Cheatcode auswählen, der Knoppix auf die Festplatte kopiert.Man kann dann Knoppix von dieser Festplattenkopie booten, wenn man den entsprechenden Bootparameter wählt (wenn du mindestens 1GB-RAM hättest, dann könntest du Knoppix auch mit dem Parameter toram vollständig im RAM ablaufen lassen) . In diesem Fall müßten dann keine Daten von der Knoppix-CD gelesen werden und das Laufwerk wäre für Brennaktionen frei. Wenn du also auch von dem Brenner aus booten kannst, dann wäre das ein Weg. Ansonsten gäbe es bei einer Netzwerkverbindung auch die Möglichkeit, die Daten von Knoppix aus mit dem Tool Partimage auf ein Netzlaufwerk zu sichern. Auch das setzte natürlich voraus, dass du von dem Brennerlaufwerk aus booten kannst.
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    ja wenn in deinem Laufwerk eine CD explodiert ist wird es wohl defekt seien. Hattest du die Hoffnung dass das Laufwerk eine zerspringende CD überlebt. Verstehe deine Frage diesbezüglich nicht, zudem haben moderne Laufwerke eine Unwucht-Überwachung die die Drehzahl vermindert. Eine zerspringende CD dürfte also überhaupt nicht vorkommen.

    Grüße
    Wolfgang
     
  6. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Hast Du schon mal versucht, dein altes XP im
    "abgesichertem Modus mit Eingabeaufforderung"
    zu starten?
    Wenn das geht, am Prompt rstrui.exe eingeben und das System zurücksetzen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen