1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CD brennen = CPU-Auslastung 100% ???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von low_user, 10. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. low_user

    low_user ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    hallo,
    folgendes prob:

    habe win98/amd-athlon1333mhz-cpu/512mb-ram
    beim brennen von cd geht mein system voll in die knie, fenster öffnen dauert ewig, etc... systemmonitor sagt, dass die cpu zu 100% ausgelastet ist.

    vorher hatte ich win98/amd k6-2 450 mhz-cpu/256mb-ram und konnte cd "nebenbei" brennen, d.h. zum beispiel während brennvorgang bild- oder musikbearbeitung machen. jetzt kotzt mein rechner (viel "fetter" als der alte) beim brennen voll ab...

    was kann ich tun?

    dankbar für jeden hinweis,
    low_user
     
  2. low_user

    low_user ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    1000 dank an euch alle!!! scheint gefunzt zu haben!!!
     
  3. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Aktivieren von DMA unter Windows98 :)
    - Systemsteuerung
    - System
    - Gerätemanager
    - CD-ROM
    - (Gerät markieren)
    - Eigenschaften
    - Einstellungen
    - Optionen/DMA
     
  4. low_user

    low_user ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    oops! keine ahnung! weder was dma modus ist, noch wo man das einschaltet (schäm...) habe aber, wie beim alten rechner alles "automatisch" installiert und konfiguriert und keine manuellen änderungen vorgenommen. habe mal versucht den brenner als master und cd-rom als slave anzumelden, hat aber auch nix gebracht.
    ist auch wurscht, ob ich daten von der platte ziehe oder eine sicherungskopie einer cd erstelle. der effekt ist immer, dass meine cpu stirbt
     
  5. xfdisk12345

    xfdisk12345 Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    74
    ich kenne mich bei 98 nicht wirklich aus aber eigentlich müsste es so gehen:

    REchte maustaste auf arbeitsplatz
    Eigentschaften
    Geräte-manager

    Da dann auf jedes von deinen cd-laufwerken gehen und unter irgendeiner spalte müsste DMA stehen da ein Häkchen mache und dann neustarten und dass bei jeden cd-laufwerk machen !!!
     
  6. low_user

    low_user ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    oops! keine ahnung! weder was dma modus ist, noch wo man das einschaltet (schäm...)
     
  7. xfdisk12345

    xfdisk12345 Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    74
    ist der dma modus eingeschaltet ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen