1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

cd brenner 1mal gebrannt dann nie mehr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von sec 99, 17. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sec 99

    sec 99 ROM

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    2
    Ich besitze einen Cd Brenner Atec (JUST LINK ) 20+10+40 IDE mit Nero 5.0. Ich habe den Cd Brenner und das CD - Rom and den zweiten IDE Bus und die Festplatte an den ersten IDE - BUS angeschlossen. Ich brannte ich eine BMP Datei von der Festplatte auf CD. Danach wollte ich eine CD kopieren dies quitierte mir Nero jedoch damit , das beide Geräte CD Brenner und CDRom an einem IDE BUS nicht funktioniern. Ich habe alles versucht :
    IDE 1 Festplatte (master !) und CDRom (slave) / IDE 2 Brenner (?)
    IDE 1 Festplatte (m) Brenner (s) / IDE 2 CD Rom (?)
    Ich bekam immer den selben Fehler medium speed error.
    Zwischenzeitlich instalierte ich Win on Cd 3.7 . Bei diesem Prog. konnte ich von Hand den Treiber einstellen was ich bei Nero nicht gefunden habe (ob es überhaupt nötig ist ?) Nero erkennt den Brenner. Bei Win on CD bekomme ich einen Interface Error quitiert.
    Jetzt wollte ich die Ausgagngssituation wieder herstellen, was mir bis heute jedoch nicht gelungen ist !
    Fragen:
    * Wie muss ich die Jumper setzen ?
    * Welchen IDE Bus soll ich für welches Gerät benutzen ?
    * Muss ich etwas im BIOS ändern ?
     
  2. sec 99

    sec 99 ROM

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    2
    Habe einen neuen system das selbe problem gehabt! Die inzigen CD was er lesen konnte waren mehrfach beschreibbare! war mehrmals im pc laden dann wurde der brenner ausgetascht
     
  3. sonnenkind

    sonnenkind Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    233
    also liegt wohl eher ein hardwarefehler vor!
    dann würd ich den mal umtauschen!

    *sonnenkind
     
  4. scannbrenn

    scannbrenn ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2002
    Beiträge:
    6
    danke für die tips
    ich habe zwei verschiedene rohlinge schon ausprobiert. mir ist auch bekannt das nur eine brennersoftware auf dem pc sein sollte.mit der handhabung von nero bin ich auch einigermassen vertraut.
    bei dem versuch als es gefunkt hat habe ich zuvor einen runtest gemacht dann erst 4fach gebrannt was nicht ging dann 12 fach (alles image) das funkte.somit schliesse ich aus das es an der speed liegt (sei es von der fp oder vom rohling). danach habe ich versucht eine datei von fp zu brennen funkte nicht -medium speed error (gleiche firma rohling) danach onthefly wieder medium...
    dann wollte ich den vorgang der gefunkt hatte (image datei) wiederholen in allen speeds (4+8+12) doch immer wieder medium speed error . das seltsame ist nero schreibt die image datei auf fp geht dann auf 100 % aber der puffer (indem als es funkte 96 % stand bleibt leer -überhaupt keine anzeig) und bricht dann sofort bei 1 % schreiben mit einem medium speed error ab
    obwohl es beim ersten mal mit dieser einstellung gefunkt hat ( image + 12 fach)
    ps cd rom 44* daten aber ist doch eigentlich bei image egal?
     
  5. sonnenkind

    sonnenkind Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    233
    medium speed error = Bevor Nero auf einen Rohling schreibt wird der CD-Brenner gefragt, ob mit der angegebenen Geschwindigkeit auf den eingelegten Rohling geschrieben werden kann. Manche CD-Brenner liefern dann obige Fehlermeldung zurück.

    Bitte verwenden Sie eine andere Rohlingsmarke, die vom Hersteller des CD-Brenners auch als geeignet angesehen wird oder schreiben mit einer geringeren Geschwindigkeit. Weitere Informationen: Problematische Rohlinge.

    Bemerkung:

    <B>Falls diese Fehlermeldung auch mit anderen Rohlingen auftritt, so bitte den Brenner testweise in einem anderen Rechner anschließen. Falls auch dort dieser Fehler reproduzierbar ist, so liegt vermutlich ein Hardware-Fehler vor.</B>

    nero helptool: http://www.nero.com/de/helptool/index.htm

    bevor du nun den brenner austauscht, kannst du noch ein paar möglich problemquellen ausschalten!

    hast du winoncd3.7 deinstalliert? zwei verschiedene brennprogis (besonders nero vs. roxio) verursachen oft treiber-konflikte!
    deshalb winoncd3.7 deinstallieren! ist eh das schlechtere brennprogi und roxio leistet einen miesen support!

    das nero5.5.7.2 update kannst du dir hier saugen:
    =&gt; http://www.nero.com/de/download.htm

    firmware: vorsicht - nicht irgendeine version flashen! ansonsten verliert das gerät den garantie-anspruch!
    welchen artec hast du wra-ka40 oder wra-oa40?
    welche firmware dein brenner jetzt hat kannst du bei nero in der oberen task-leiste unter "rekorderauswahl" nachlesen!

    die artec-firmware findest du u.a. hier
    =&gt; http://perso.club-internet.fr/farzeno/firmware/cdr/cdrf.htm

    infos zum thema firmware:
    =&gt; http://www.brennmeister.com/forum/viewforum.php?forum=9&2896

    kein "on-the-fly" möglich?
    um "on-the-fly" zu brennen, muss bei nero der haken bei direktkopie gesetz sein!

    der runtest ist kein muss!
    nero-speed z.b. testet die beiden laufwerke auf ihre geschwindigkeit hin! das cd-rom sollte 48x daten- u. 12x audio-datentransfer schaffen!

    mehr infos zum thema brenner & co.
    =&gt; http://www.brennmeister.com

    *sonnenkind
     
  6. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    sry, dachte du weißt, was ich damit meine: firmware is für deinen brenner, nicht nero! meist verhilft ein firmwareupdate zu besserer kompatiblität mit verschiedenen rohlingen und behebt gelegentliche fehler.
    du musst auf die seite deines brennerherstellers gehen...

    ...Greetz SoF
     
  7. scannbrenn

    scannbrenn ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2002
    Beiträge:
    6
    danke auch für deinen tipp
    in wie weit kann mir ein firmware update von nero helfen da ich davon ausgehe das dises die neuste version ist und die software auch bei dem brenner dabei war.
     
  8. scannbrenn

    scannbrenn ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2002
    Beiträge:
    6
    also noch mal danke
    aber wie schon erwähnt hat er bei 4 fach brennen nicht gebrannt und bei 12 fach ging es. aber nur einmal und das auch nur wenn ich eine image datei erzeuge also erst von der festp dann zum brenner. jetzt geht wieder gar nichts mehr!
    nero hat ein tool das es erlaubt einen runtest durchzuführen. ist das zwingend notwendig ? müssen die daten gespeichert werden ?

     
  9. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    also ich würd auch mal ein firmware update machen.
    jetzt kommt sicher wieder die frage was das sei - guck einfach auf die seite des herstellers und alles weitere wirst du da in einer downloadsektion finden.
    bei mir half es (wobei mein brenner aber auch mit dreck zu kämpfen hatte, den ich beiseitigen musste, aber er war auch schon 1 jahr alt ;))

    Greetz SoF
     
  10. E.S.

    E.S. Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    257
    Also bei mir ist nur Trennen und DMA ein Häckchen.
    Habe zwar kein Englich gelehrnt aber seed ist geschwindigkeit.
    Ich denke mal das die Daten zu langsam an den Brenner übermittelt werden. On the fly ist das vom CD-ROM zum Brenner ohne Images ?
    Wenn du diereckt vom CD-ROM zum Brenner brennst ohne Image,
    dann schaft dein CD-ROM es nicht schnell genug die daten an den Brenner zu senden.
     
  11. scannbrenn

    scannbrenn ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2002
    Beiträge:
    6
    Nocheinmal vielen Dank für die Tips !
    Ich bin ein kleines Stückchen weiter gekommen ! Aber ..
    Es hat genau einmal funktioniert ! Ich habe alles so gemacht wie beschrieben! Dann habe ich eine image datei erzeugt und gebrannt erst 4 fach dies funktionierte nicht , dann 12 fach dise hat funktioniert. Danach wollte ich on the fly brennen dies quitierte nero mir aber wieder mit dem medium speed errror. anschliesend wollte ich wieder eine image datei brennen bzw von eine datei vonfestplatte, wieder bekam ich einen medium speed error.
    frage:
    in der system steuerung bei laufwerken steht :
    trennen
    synchronisation
    automatische benachrichtigung ....
    dma
    Bei DMA habe ich ein Häckchen und bei Trenne was ist mit synchronisation ?

    Kann es damit zusammenhängen ? warum brennt er nur genau einmal und dann egal welches verfahren ich ähle bekomme ich einen medium speed error!
     
  12. E.S.

    E.S. Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    257
    Arbeitsplatz,Systemsteuerung,System und Geräte-Manager.
    Dort hast du die CD-ROM laufwerke stehen, klicke jedes Laufwerk an und gehe dann auf Einstellungen.
    Dort steht dann ein Kästchen mit DMA, Aktivire es.
    Du würst dann normalerweise aufgefordert einen neustart zu machen und dann müste es drin sein.
    Genauso machst du es bei der Festplatte. Dort ist die Festplatte unter Laufwerke.
     
  13. scannbrenn

    scannbrenn ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2002
    Beiträge:
    6
    Danke für den Tipp.
    Zuvor jedoch noch eine Frage:
    *Was heist DMA und wo aktiviere ich dieses ? im BIOS oder in der Systemsteuerung ? Gibt es einen unterschied zwischen DMA und UDMA ? und wie sieht die Standartmässige Konfig. aus ? Gibt es nur 0 oder 1 (ja oder nein) oder mehrer Möglichkeiten ?
     
  14. E.S.

    E.S. Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    257
    IDE 1 Festplatte (master ) und CDRom (slave)
    IDE 2 Brenner ( master ). Nur so Brenner und Festplatte solte mann nicht zusammen setzen.
    Im BIOS alles auf AUTO.
    Dann dürfte es keine Probleme geben.
    Nicht zu vergessen DMA aktiviren. ( Für alle Laufwerke, Brenner & ROM & Platte )
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen