1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CD-Brenner erkannt. aber liest keine CDs

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von PC-Freund, 26. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PC-Freund

    PC-Freund ROM

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Guten Tag.

    Ich habe mir einen Brenner Typ "Artec CD-RW 48R / 12RW/ 48X"

    Ich bin leider kein PC Experte aber ich denke das ich das richtig eingebaut habe.

    Ich habe das CD-ROM Laufwerk entfernt und den Brenner auf SLAVE (gleich dem CD-Rom Laufwerk gestellt).

    Der Brenner wird erkannt, erkennt aber leider keine CD-Roms, ich verstehe nicht warum, ich habe das Beiligende IDE Kabel verwendet. Desweiteren besitze ich Win98 was aber unterstützt wird.

    Anfangs wollte ich beide Laufwerke im PC lassen, ich musste aber entsetzt feststellen das ich nur 2 Anschlüsse für die IDE Kabel auf dem Mainbord hatte, welche schon belegt waren.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen, ich wäre demjenigen sehr verbunden.

    Euer PC Freund.

    EDIT : Habe jetzt wieder beide drin, CD-ROM und CD-Brenner, beide werden erkannt unter dem Gerätemanager aber unter Arbeitsplatz kann ich keine sehen, weder das CD-Romlaufwerk noch den Brenner.
    Hilfe benötigt.
    [Diese Nachricht wurde von PC-Freund am 26.12.2002 | 15:59 geändert.]
     
  2. PC-Freund

    PC-Freund ROM

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Danke für die ganzen Hilfen, ratet mal was es war, ich habe beide auf Slave gehabt. ich habe dann den Brenner auf "Master" gestellt ( Danke für den Tip) und es funktionierte.

    Habe mir gleich ne Musik CD gebrannt. ;) Vielen Dank.
    [Diese Nachricht wurde von PC-Freund am 26.12.2002 | 22:17 geändert.]
     
  3. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Ich hab\' das so verstanden, das das von ihm entfernte CD-ROM Laufwerk auf Slave gejumpert war und er seinen neuen CD-Writer nun ebenfalls auf Slave gejumpert hat....
     
  4. nonert11

    nonert11 Byte

    Registriert seit:
    15. September 2001
    Beiträge:
    127
    Hallo,

    wenn der neue Brenner mit einen CD-Lw. an einen IDE Kabel hängt, mußt du eines auf Master stellen und das andere auf Slave, sonst funkt es nicht.
    Evtl. ist das Brennprogramm schneller, wenn du das Brenner-Lw. auf Master stellst.
    Entferne im Geräte-Manager unter Start-Einstellungen-Systemsteuerung-System alle CD-Lw. und starte danach den PC neu.
    MfG
    Maik
     
  5. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    hast du sie auch richtig gejumpert weil oben schreibst du
    >SLAVE (gleich dem CD-Rom Laufwerk gestellt).
    und du musst eines auf master und eines auf slave (wenn gleiches ide kabel)
     
  6. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Was Dein Problem mit den "verschwundenen" Laufwerken angeht....

    Überprüfe Deinen Registry-Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\VxD\IOS auf den Eintrag NoIDE, und lösch diesen falls vorhanden. Danach Re-Boot.
    Die Credits für diesen Tip gehen an WERNER.3 (Werner Niebel)!

    Hast Du mehrere CD-Writing Programme installiert und/oder ein Programm für virtuelle Laufwerke?
     
  7. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Welche CD-ROMs erkennt Dein Artec nicht?

    Sind es unbeschriebene und/oder bereits beschriebene Rohlinge,
    Audio-CDs, Game-CDs oder ????
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen