1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CD-Brenner fehlt unter WIN 98 SE

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von MannePZ, 31. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MannePZ

    MannePZ Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    27
    Hi,
    ich habe eine zweite Festplatte als Master am 1. IDE-Kanal nachträglich eingebaut. Am 2. IDE-Kanal ist als Master ein Toshiba-DVD-LW und als Slave ein Yamaha-Brenner 2200E. Nach dem Platteneinbau auf Kanal 1 (IDE) kann ich nicht mehr auf den Brenner zugreifen.
    Im Gerätemanager und im Bios(Award/12/2001) wird der Brenner erkannt. Es hat vorher mit der einzigen Festplatte immer geklappt..
    Ich habe schon alles mögliche versucht. Der Brenner bekommt Strom (1x LED Dauerlicht wie vorher) und im Gerätemanager ist der richtige Buchstabe zugeteilt. Ich habe also nichts verändert.
    Ich mußte nur aus Platzgründen den Brennereinen 5,25"-Schacht höher einbauen.

    Ich bin für jeden Hinweis und Tipps dankbar.
    es grüßt
    Manne
     
  2. MannePZ

    MannePZ Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    27
    Hi Steffen,
    ich kann mich jetzt erst melden. Der Befehl Lastdrv=Z wird in meiner (Mini-) Config.sys nicht angenommen und als Fehler ausgewiesen. Ich habe Tweakui 1.33 installiert, aber nicht geglaubt, daß es wirklich installiert war und nicht gestartet. In meiner Systemsteuerung-Leiste war es auf den ersten Blick bzw. vorher der Abschluß der Installation nicht sichtbar.
    Der springende Punkt war die Aktion mit dem abgesicherten Modus. Ich habe dann noch einen (nicht aktiven,versteckten) Toshiba-Treiber ( DVD-LW>>neuerer Treiber von WIN 98 SE derzeit im Einsatz) entdeckt und gelöscht. Jedenfalls hat dann alles geklappt. Das war wieder der entscheidene Tipp !!! Vielen Dank !!!! Ich wollte dann mein DVD-LW den Buchstaben X und den CD-Brenner den Buchstaben Y geben. Ist mir aber auf Anhieb nicht gelungen. Ist auch egal. Jetzt ist alles o.k. und einsatzfähig.
    Schade, daß Tweakui(1.33) kein Sprachmodul anbietet.
    Nun kann ich endlich das PC-Gehäuse zuschrauben.

    Es grüßt
    Manne
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, schön dass Deine Geräte wieder alle da sind. Der Befehl in der Config.sys muss lastdrive=z lauten (müsste aber auch ohne gehen), Wenn Du tweakui installiert hast, findest Du es in der Systemsteuerung. MfG Steffen
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, Manne - lastdrive und tweakui haben Dein Problem nicht gelöst ? Zieh doch das IDE-Kabel mal vom Brenner ab, boote dann im abgesicherten Modus und entfern den Brenner aus dem Gerätemanager , dann schließ ihn wieder an und starte neu.
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen