1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CD-BRENNER mit SCSI KARTE?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von schnuckibub, 17. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Habe einen gebrauchten (internen) CD-Brenner geschenkt bekommen. was mich verwunderte , dass eine SCSI-Steckkarte dabei war!?

    Bei meinem Brenner ist das zumindest nicht so. Braucht man diese karte unbedingt, oder kann ich den brenner ganz normal als "Slave" zum CD-Rom dazuhängen?

    Vielen dank dani
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Hi!
    Vor Allem sollte man dankbar sein, daß der SCSI ist (die waren mal nicht billig), denn so ein altes Schätzchen hat mit Sicherheit kein BurnProof - dadurch aber, daß es SCSI ist, wird er sich wohl kaum durch Aktionen am IDE_Bus aus der Ruhe bringen lassen. Da hat schon einmal-Maus-bewegen gereicht, um einen Buffer Underrun zu provozieren.
    Gruß
    Henner
     
  3. earth

    earth Megabyte

    du wirst es vielleicht nicht fassen aber es gibt auch Brenner mit SCSI Interface :D dann brauchst du natürlich die ents. Controllerkarte.
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Wenns ein SCSI Brenner ist dann kannst du ihn nicht an das IDE Kabel hängen - der Stecker passt auch nicht wirklich ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen