1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CD Brenner und Nero

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Tommy 33, 3. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tommy 33

    Tommy 33 Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    50
    Folgendes Problem:Ich habe mir einen neuen Cd Brenner gekauft mit Nero5.5 als Bundle.Aber der Brenner funktioniert eben nur mit dieser Nero software und nicht mit der beim alten Brenner genutzten Win on Cd 5.Es kommt immer die Meldung:Recorder Interface Fehler:
    Recorder interface parameter error in OpenDisk at 3 (0)und Fehlercode00000200:02060300 Track0,Block0-Disc Position 0.Schon mal Danke.
     
  2. Tommy 33

    Tommy 33 Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    50
    Danke für die Info,es lag am Servicepack.
     
  3. AlKo

    AlKo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    287
    Nö, Fragen hab ich keine, nur bei mir wars genau umgekehrt, Nero hatte mit meinem LiteOn keine Probleme, die anderen Brennprogramme auch nicht, nur WinOnCD 5 schon, erst eine neue UniDrv hat das Problem behoben.
    Noch einen schönen Abend und bis dann bei den "Arbeitszeitversurfenden Internetjunkies"
    :-)
     
  4. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Nein, Du hast Recht, wir wollen hier nicht zu diskutieren anfangen.

    Sehr schön, was Du alles über das ATAPI-Interface weißt.

    Tatsache ist, daß Nero mit meinem LiteOn-Brenner ebenfalls nicht viel anzufangen wußte. Ein Firmware-Update hat damals geholfen.

    Noch Fragen?
     
  5. AlKo

    AlKo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    287
    WinOnCD und Nero vertragen sich sehrwohl, solange nicht InCD oder PacketCD mitinstalliert ist.
    Bei mir sind 5 Brennprogramme installiert:
    WinOnCd 5, Nero 5.5.9.9, *******, CDRWin 3.8g}und Feurio 1.63
    und solange ich nicht 2 Brennprogramme gleichzeitig öffne, gibts auch keinerlei Probleme.
     
  6. AlKo

    AlKo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    287
    Wir wollen hier doch nicht das diskutieren anfangen.
    >ATAPI bedeutet AT-Attachment Packet Interface und ist eine Schnittstelle(Befehlssatz) zum Anschluß eines CD-Rom-Laufwerks oder eines anderen Wechsel-Laufwerks(z. B. ZIP-Drive).<
    Diese Schnittstelle muss jedes CD-/CD-R-/CD-RW-LW beherrschen.
    Deshalb bleibt nur die Lösung mit der Brennsoftware. Entweder ist der Treiber für einen Brenner schon mit im Brennprogramm drin, dann funzt der Brenner, oder der Brenner ist neuer als die Brennsoftware, dann funzt der Brenner wahrscheinlich nicht. Wenn man bei WinOnCD Glück hat, dann schlägt das Programm ein ähnliches CD-R/CD-RW-Gerät vor und der entsprechende Treiber geht vielleicht. Es werden aber bestimmt nicht alle vom Gerät unterstützten Features vom Brennprogramm angesprochen und genutzt. Deshalb ist gerade bei WinOnCd ein Update (heißt hier sinnigerweise UniDrv) anzuraten, da in dieser UniDrv die Treiber für die neuesten Brenner integriert sind.
    vgl. hierzu:
    http://www.roxio.de/german/support/drv_user.php3

    Außerdem gibt es bei WinOnCD auch noch 2 ServicePacks, die verschiedene Fehler beseitigen.

    So long

    AlKo
     
  7. Panzer

    Panzer Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    148
    soweit mir bekannt ist vertragen sich win on cd und nero nicht.
    das liegt aber nicht an nero.
    Gruß!
     
  8. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Nicht zwingendermaßen. Alle ATAPI Brenner haben eine mehr oder weniger ATAPI-konforme Brenner-Interface Software in ihrer Firmware. Dabei kann es passieren, daß eine Software, die diesen Standard recht großzügig auslegt, funktioniert, wohingegen eine andere den Dienst verweigert.
     
  9. AlKo

    AlKo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    287
    Wenn die Firmware fehlerhaft wäre, dann würde das Brennen unter Nero auch nicht funktionieren. Da der Brenner mit Nero aber geht, liegt es an WinOnCD.
    Außerdem sagt die Fehlermeldung schon alles: Recorder Interface Fehler!
    Das deutet eindeutig auf ein für die Brennsoftware nicht bekanntes Brennermodell hin.
     
  10. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Sicher, ein Update des Brennprogramms ist am wahrscheinlichsten die Lösung des Problems. Aber es hat schon Fälle gegeben, in denen die initiale Firmware eines Geräts fehlerhaft war und erst später korrigiert wurde.
     
  11. AlKo

    AlKo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    287
    Hi socknaduff,

    was bitte hat ein firmware-update damit zu tun, wenn ein brennprogramm einen brenner nicht unterstützt? Das kapier ich nicht ganz.
    WinOnCD 5 ist mittlerweile über ein Jahr alt und dass es neueste Brenner nicht kennt, ist doch logisch. Deswegen gibt es ja die Updates.

    Gruß
    AlKo
     
  12. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Kannst ja auch mal ein Firmware-Update probieren.
     
  13. AlKo

    AlKo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    287
    Tja, dann würd ich mal behaupten, dein Brenner ist zu neu für WinOnCD5. Hol dir doch von Roxio mal das neueste Update für WinOnCd 5 und installiers. Dann klappts auch mit dem Brenner.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen