1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CD-Brenner wird manchmal deaktiviert und lässt den PC aufhängen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ItalianBoy, 19. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    Hallo zusammen!
    Ich weiß nicht mehr weiter! Mein CD-Brenner deaktiviert sich von alleine und dann hängt sich gleich mein ganzes System auf. Dann blinkt nur noch das Lämpchen vom Brenner und nach einem fehlerhaften Neustart blinkt das Lämpchen ununterbrochen und der Brenner ist nicht mehr im Gerätemanager zu finden, und das Laufwerk geht nicht mehr auf. Dann ist bei secondary IDE Controller (bei Festplattencontroller) ein gelbes Fragezeichen, dass ich durch die Neuinstallation von den Treibern wieder wegkriege.

    Wenn ich dann nochmal neustarte geht das Laufwerk wieder einwandfrei, ich kann damit brennen, lesen. Aber irgendwann fängt es wieder an zu blinken un mein PC bleibt hängen.

    Ich hab bereits alle möglichen Antiviren laufen lassen aber er findet nichts. Ich habe auch bereits 2 mal formatiert, trotzdem bleibt dieser Fehler erhalten.

    Erst dachte ich es wäre ein Virus aber nachdem ich formatiert hatte war es ja immernoch da :confused:

    Achso, dieser Fehler trat zum ersten mal vor ein paar monaten auf als ich viele Spywares und Viren hatte. Mein Antivirus programm wurde auch von einigen Viren/Trojanern außer Kraft gesetzt, aber eigentlich muss doch, nachdem ich 2 mal meine Festplatte formatiert habe, alles weg sein oder??

    Jedenfalls wäre ich euch sehr Dankbar, wenn ihr eine Ahnung hättet was mein Brenner/System hat.

    PC Daten: Intel Pentium III 900 MHZ, 256 MB SDRAM, 40 GB Festplatte, HP-CD-Brenner. Ja der Aldi Rechner vor 5 Jahren halt, ich denke dass müsste genügen, wenn nicht einfach posten.

    Danke im Vorraus

    PS: Firmware update ist drauf, jedoch kein neues Bios update. Im Gerätemanager ist ein Frage- und Ausrufezeichen bei PCI Communication Device.
     
  2. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    Weiss wirklich keiner was ich machen könnte?? Oder was überhaupt das Problem ist?? :( :(
    Weil es wäre eigentlich schade um den brenner der ja noch funktioniert.

    Gruß
     
  3. McTroni

    McTroni Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    586
    Hi ItalianBoy!

    1. Versuche zuerst einmal dein IDE-Kabel gegen ein Neues zu tauschen.
    2. Versuche eine andere IDE-Konfiguration deiner Laufwerke.
    3. Teste das LW in einem anderen Rechner.

    Tipp: Wenn einmal die Situation eintritt, dass dein LW beim Booten Dauerlicht hat und du 10 Minuten (und länger) warten musst, bis der Rechner hochgefahren ist, dann kann der Brenner defekt sein.

    MfG-MT. :spitze:
     
  4. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    Also zu aller erst danke dass du überhaupt geschrieben hast, weil irgendwie schreibt hier leider keiner was :D

    OK, ich denke ich kann ausschließen dass der Brenner defekt ist, weil ich kann ja noch cds lesen und brennen, un außerdem muss ich bei hochfahren nicht auf den brenner warten, sondern er deaktiviert sich irgendwann wenn ich im net surfe oda so.

    Dann zu 1. und 3. is mir klar, ma sehn ob meine Freunde mir eins geben können un bei wem ichs einbauen kann.
    Und zu 2. was meinste damit? Ich werd' ma googlen.

    Also denkst du dass es ein Hardware problem ist und nichts mit Viren, Trojanern etc was zu tun hat?? Weil dieser Fehler in keinem regelmäßigen Zeiten kommt, sondern einfach wann er will.

    Hhhmm, hoffentlich hast du recht und es ist nur dass IDE Kabel, ich werd ma gucken und dann nochma posten.

    Bis dann
     
  5. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Vielleicht liegt das ganz einfach daran, dass du um das verwendete Betriebssystem immer noch ein großes Geheimnis machst?
     
  6. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    Danke für deinen Hinweis! :rolleyes:

    Ich habe das Betriebssystem WinME.
    Wenn noch was fehlt, einfach posten.

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen