1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CD/DVD Laufwerk am RAID controler

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Muddi, 28. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Hallo

    mein pc erstmal

    amd athlon 64 3500+
    asus a8v deluxe
    radeon x850xt pe von msi
    4mal 512mb ram von mdt
    2festplatten beide IDE
    1 cd brenner dvd lese combolaufwerk von lg IDE
    1 dvd brenner von aopen IDE

    Also ich würde gerne wie in meiner Überschrift schon erwähnt ein cd/dvd leselaufwerk an einem RAID Controller anschließen um 3 laufwerke zu haben. Das Laufwerk das ich anschließen will wäre ein ganz normales cd/dvd lesegerät das ich mir dann noch kaufen würde.
    Kann mir jemand ne knappe Anleitung und vlt noch ein paar Links zu alternate geben.

    Ich hoffe jemand kann mir da helfen.
    Wer noch genaueres über die hardware wissen will solls sagen.

    Gruß
    Muddi
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Die Plextor-Brenner PX-716SA und PX-760SA sind von Haus aus S-ATA Laufwerke und sollten die geringsten Einbau- und Anschluss-Probleme bereiten.
     
  3. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Hallo Sele

    http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=FPAA05&

    Ich habe grad eben mal bei alternate geguckt
    http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=FPAA05&
    ich habe mir mal spontan den angeguckt. Dort steht aber folgendes:

    Der Advance 29134 ist ein PCI RAID Controller. Er hat zwei interne U-133 IDE Kanäle an die vier IDE Festplatten angeschlossen und mit voller Geschwindigkeit genutzt werden können. Durch seine RAID Funktion können die Festplatten als RAID 0, 1 oder 0+1 genutzt werden. Ideal wenn die onBoard Festplattenanschlüsse belegt oder nicht schnell genug für aktuelle Festplatten sind bzw. die Datensicherheit und die Performance erhöht werden soll.

    Ich weiß eben nicht was ich nehmen soll, weil hier ist ausschließlich von Festplatten die Rede.
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Überall da, wo man eine IDE-Festplatte anschließen kann, kann man auch problemlos ein optisches IDE-Laufwerk anschließen.
     
  5. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    OK danke

    Zwei Fragen hab ich noch:

    1. Kann man wirklich jedes/jede cd/dvd laufwerk/Festplatte (IDE) an einem IDE RAID Controller anschließen
    2. Muss ich im Bios groß was einstellen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen