1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CD/DVD-Laufwerke werden nicht erkannt nach PC-Crash

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von GPZ1100-Biker, 15. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GPZ1100-Biker

    GPZ1100-Biker ROM

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    5
    Hi Leute,
    ich habe Probleme mit meinen Laufwerken.Nach einem PC-Crash erkennt mein System nicht mehr meine CD/DVD-Laufwerke.Im Gerätemanager sind die beiden Laufwerke SAMSUNG COMBO SM-348B sowie LG GSA-4040B mit einem gelben Ausrufezeichen und dem Fehler 39:"Treiber nicht vorhanden bzw.kann nicht geladen werden" markiert.Wo und wie bekomme ich nun die Treiber(von Microsoft oder direkt von den Laufwerksherstellern?)damit die Laufwerke wieder erkannt und benutzt werden können?Im Ordner System32/drivers sind die zuständigen Treiber vorhanden aber ich weiß nicht wie ich sie im Gerätemanager einbinden muß.Auf der XP-CD sind ja wohl Microsoft-Treiber für die Laufwerke(wie z.Bs. "cdrom.sys") vorhanden,jedoch kann ich ja aus den eben genannten Gründen nicht auf meine Laufwerke zugreifen sonden könnte nur Treiber von Diskette laden.Die Systemhilfe von Microsoft auf meinem PC kann ich nicht fragen,da sie ebenfalls nach dem Crash nicht mehr aufgerufen werden kann obwohl die Datei MSINFO32.EXE vorhanden ist.Auch die Systemwiederherstellung funktioniert auf einmal nicht.Sie wird zwar angezeigt,aber lässt sich nicht auf einen der vorhandenen Zeitpunkte zurücksetzen.Bin für Hinweise,in erster Linie betreffs der CD/DVD-Laufwerke,dankbar.
     
  2. WERNER.3

    WERNER.3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    442
    Hi
    CD ROM neu erkennen
    Im Gerätemanager unter IDE ATA/ATAPI-Controller den Primären + Sekundären IDE-Kanal Deinstallieren (nicht Deaktivieren) Neustart.
    mfg.Werner
     
  3. Kusari

    Kusari ROM

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    2
    .......nur werden bei mir beide Laufwerke nicht erkannt.
    Den Tip von Werner habe ich verfolgt, bin mir aber unsicher, ob ich dies wirklich tun sollte, weil ich davon echt keinen blassen Schimmer habe und bedenken, vielleicht noch mehr Schaden als Nutzen anzurichten.
    Vielleicht könnte mich mal Jemand über eventuelle Probleme, die danach auftreten könnten aufklären.

    lg Kusari
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Es werden mit Sicherheit keine Probleme auftreten, wenn es so gemacht wird, wie Werner.3 geschrieben hat.

    bonk
     
  5. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724

    Ich habe da andere Erfahrungen gemacht. nach der Deinstallation ließ sich weder der primäre noch der sekundäre Controler wieder installieren. Ich konnte das Problem nur durch die Wiederherstellung eines vorher angelegten Backups wieder in den Griff bekommen.

    Letztendlich konnte ich zumindest die Ursache einkreisen - Schuld war eine defekte ATAPI.SYS.
     
  6. Kusari

    Kusari ROM

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    2
    Tja, irgendwie bin ich jetzt genauso schlau wie vorher.
    Hinzu kommt, dass ich die Kiste jetzt mal aufgemacht habe und von beiden Laufwerken die Stecker gezogen und wieder rein gesteckt habe.
    Jetzt fährt er überhaupt nicht mehr hoch.
    Allerdings hatte er diese Macke auch vorher schon mal. Meist ist er aber nach dem zweiten Start dann hoch gefahren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen