1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CD-Einleger bedrucken?

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Micha333, 15. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Micha333

    Micha333 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    45
    Ich wollte mir eine CD zusammenstellen und habe dafür auch schon alles, nur bin ich jetzt noch auf der Suche nach einem guten Druckprogramm. Habe schon ein paar durch, doch bei jedem war was anderes nicht in Ordnung. Ich habe mir CD-Einleger von Herlitz gekauft, aber wie kann ich die bedrucken? Das Herlitz Druckstudio liefert nur schlechte Ergebnisse. Hab die Druckqualität geprüft, in dem ich es nicht ausgedruckt habe, sondern das ganze mit FreePDF in eine PDF-Datei exportiert habe, statt sinnlos Druckfarbe zu verschwenden. Außerdem muss es auch am Ende eine PDF-Datei sein, denn ich möchte es nicht mit meinem Drucker ausdrucken, sondern es per E-Mail jemandem schicken, der keine speziellen Druckprogramme hat. Aber das ist ja egal, jetzt brauche ist erstmal ein gutes Programm, mit dem ich die CD-Einleger bedrucken kann ...
     
  2. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Wie brennst du deine CD? Mit Nero? Da hast du einen CoverDesigner dabei.
     
  3. Micha333

    Micha333 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    45
    Normalerweise benutze ich WinOnCD, Nero habe ich leider nicht. Die Frage ist auch, ob dieser CoverDesigner bei Nero überhaupt die richtigen Maße für die Vorlagen hat. Es muss ja alles auf den mm genau stimmen.
     
  4. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Der Nero CoverDesigner hat schon Vorlagen etlicher Hersteller, allerdings habe ich für Herlitz nichts gefunden. Aber es lassen sich auch neue Profile erstellen - da mußt du eigentlich nur deine Etikettenbogen abmessen.

    Ich habe mir da für Word Vorlagen mit Blindtabellen gebastelt, das ganze drucke ich auf einfaches Fotopapier und schneide es dann aus. Das ist die kostengünstigste Variante.

    Die Vorlagen lassen sich aber auch an andere Etikettenbögen anpassen.
     

    Anhänge:

  5. Micha333

    Micha333 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    45
    Keine weiteren Tipps?
     
  6. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Was ist mit dem, den du schon bekommen hast? Bist du immer so unhöflich?
     
  7. Pichti

    Pichti ROM

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Hast Du es schon mal mit cdcover versucht?
    Ist shareware - download z.B. bei www.soft-ware.net
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen