1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CD gefressen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von OC 910Mhz, 18. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OC 910Mhz

    OC 910Mhz Byte

    Registriert seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    73
    Ist gereade was kurioses passiert . Mein Freund will CD laden auf erinmal machts ein lautes kratzgeräusch (ungefähr wie bei inem häcksler er nimmt die cd raus und diese ist in 1000 kleine einzelteile pulverisiert. Was kann di Ursache sein und das Laufwerk ist doch defintiv im A**** oda???
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.983
    Hi!
    Sowas kommt hin und wieder vor, wenn die CDs nicht ganz rund sind oder das Material einfach zu porös etc.
    Wenn Du Glück hast, ist das Laufwerk noch zu gebrauchen, aber gründlich auseinandernehmen und reinigen wäre ratsam.

    Gruß, Magiceye
     
  3. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    die cd ist wohl hinüber, ich vermute, daß am Innenring der CD ein feiner Riß war, vor dem Einlegen bitte in zukunft auf solche Risse überprüfen, für Soche Problemkandidaten ein altes CD-Lauwerk aus dem Schrank kramen und die CD damit auslesen und auf neuen Rohling brennen.
    die hohe Rotaionsgeschwindigkeit moderner Laufwerke hat die Disc geschrottet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen