CD hören unter Linux

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Räuber 2, 3. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Räuber 2

    Räuber 2 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    23
    Wie kann ich unter Linux CD's hören?
    Ist weder eine mit kopierschutz noch selbstgebrannt.

    Zwar öffnet sich KsCD, aber ich höre nihcts und seh auch nicht, dass auf die CD zugegriffen wird.

    habe Linux 9.1
     
  2. wulzzz

    wulzzz Kbyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    233
    Hast du schon nachgesehen, ob auf das richtige Laufwerk zugegriffen wird?

    Dazu im geöffneten KsCD unter der Songanzeige den mittleren Schalter mit dem Hammer -/Werkzeugsympbol klicken und unten nachsehen, ob das richtige Laufwerk in der Zeile steht.

    Gruß
     
  3. Räuber 2

    Räuber 2 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    23
    Unter "Extra" kann ich KsCD einrichten. Das CD Laufwerk bestimmen. klappt jetzt auch. hat zumindest per Internet die "CDDB " Informationen bestimmt zu dieser CD.

    Nur höre ich immer noch keinen Ton. :aua:
    Der XMMS -(Winamp Player) kann meine .wav .mp3 lieder mit Soundausgabe spielen.
    --> Soundkarte geht gut.

    Aber woran liegt das andere?

    PS: Warum kann ich nicht auf die daten der CD bzw. DVD zugreifen?
     
  4. cirad

    cirad Kbyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    509
    Hast du das Kabel zwischen CDLW und Soundkarte angeschlossen?
     
  5. Räuber 2

    Räuber 2 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    23
    Ja, denn unter windows läuft alles problemlos
     
  6. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Das hat nichts zu sagen:
    Unter Windows werden CDs digital ausgelesen und nicht direkt an die Soundkarte weitergeleitet.

    Ein Klassiker währe auch, das der Regler zu niedrig eingestellt ist, wenn Du an der Soundkarte den falschen Stecker erwischt hast.
     
  7. cirad

    cirad Kbyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    509
    Nur leider beantwortet das meine Frage nicht (siehe Bio-logisch).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen