1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CD kann erst nach Neustart gelesen werden

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von sch1roland, 21. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo zusammen!

    Ich habe seit geraumer Zeit ein Problem mit CD-Laufwerken. Nach dem Einlegen einer CD-Rom muss der PC neugestartet werden um auf das Laufwerk zugreifen zu können. Egal ob ich das CD-Rom oder das Brenner Laufwerk verwende.
    Auch wenn ich die CD-Rom wechsle, ist ein Neustart notwendig um von dem Datenträger zu lesen.

    Hatt jemand einen Tipp an was das liegen könnte? Ich wäre für jeden Hinweis dankbar.

    System: P4 1,8GHz, WIN XP SP2,
    (denke nicht dass es an der Systemkonfiguration liegt, hatt bis vor kurzem einwandfrei funktioniert.)

    Thanx, Roland
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Die Lauferke erkennen den Medienwechsel nicht.

    In die Registry gehen und nach diesem Eintrag suchen:
    HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Services \ Cdrom

    Unter Autorun sollte der Wert 1 stehen.
    1 steht für an, 0 steht für aus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen