1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CD kann erst nach Neustart gelesen werden

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von sch1roland, 21. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sch1roland

    sch1roland ROM

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen!

    Ich habe seit geraumer Zeit ein Problem mit CD-Laufwerken. Nach dem Einlegen einer CD-Rom muss der PC neugestartet werden um auf das Laufwerk zugreifen zu können. Egal ob ich das CD-Rom oder das Brenner Laufwerk verwende.
    Auch wenn ich die CD-Rom wechsle, ist ein Neustart notwendig um von dem Datenträger zu lesen.

    Hatt jemand einen Tipp an was das liegen könnte? Ich wäre für jeden Hinweis dankbar.

    System: P4 1,8GHz, WIN XP SP2,
    (denke nicht dass es an der Systemkonfiguration liegt, hatt bis vor kurzem einwandfrei funktioniert.)

    Thanx, Roland
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Die Lauferke erkennen den Medienwechsel nicht.

    In die Registry gehen und nach diesem Eintrag suchen:
    HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Services \ Cdrom

    Unter Autorun sollte der Wert 1 stehen.
    1 steht für an, 0 steht für aus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen