CD-Laufwerke nach löschen von WinOn-Cd nicht mehr da

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von lausitzer, 14. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lausitzer

    lausitzer Byte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    105
    Ich habe Win on-Cd von meinem Sytem gelöscht, seit dem sind die CD-Laufwerke mit gelben Ausrufezeichen im Gerätemanager versehen (Code 19 )
    Alle Versuche die in der Hilfe unter Code 19 stehen brachten keinen Erfolg.
    Wer kann helfen?
     
  2. someone else

    someone else Guest

    Es kann passieren, dass nach der Installation einer Brennsoftware (bekannt ist es von Nero und WinOnCD) die CD-Laufwerke mitunter plötzlich verschwinden - im Explorer sind sie nicht mehr zu finden, lediglich im Gerätemanager findet man noch einen Eintrag mit dem schweisstreibenden gelben Ausrufezeichen. Das Problem tritt wie gesagt sporadisch auf und konnte bisher nicht rekonstruiert werden.
    Es bringt nichts, die Geräte einfach zu löschen und neu zu starten, hier ist etwas Handarbeit gefragt:

    Registrierungseditor starten (Start->Ausführen->"regedit" eingeben) und nach folgendem Eintrag suchen:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}

    Keine Angst, auch als Ungeübter findet man das relativ leicht. Dieser Eintrag wird gelöscht und der Rechner danach neu gebootet. Dann sollte das Problem behoben sein.
    Anmerkung: Es kann wohl vorkommen, das sich der Schlüssel nicht komplett löschen lässt. In diesem Fall "hangelt" man sich durch und löscht die Unterschlüssel und Werte einzeln, bis zum Schluss nur noch ein Standardwert eingetragen ist.
     
  3. lausitzer

    lausitzer Byte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    105
    Danke für die Antwort, aber ich habe keine Software installiert sondern deinstalliert, ist hier die Verfahrensweise die gleiche?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen