CD-Laufwerke über Button oder Tastatur öffnen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von CChristian, 12. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CChristian

    CChristian Guest

    Hallo,
    ich habe das Tool "CD Madness" installiert, mit dessen Hilfe ich durch die Belegung von Tastaturtasten meine beiden CD-Laufwerke öffnen und schließen kann:
    http://www.angelfire.com/ab/ovo/cdmadg.html
    Das Programm funzt einwandfrei, jedoch bin ich noch nicht ganz zufrieden damit.

    Mich würden zwei Möglichkeiten interessieren:
    a) - Ich möchte auch dann die Laufwerke über Tastatur steuern können, wenn Windows nicht läuft, sprich auch kurz nach dem Neustart. Wie läßt sich so etwas (evtll. ins BIOS) einbetten?

    b) - Ich möchte mit zwei Symbolen in der Taskleiste die laufwerke öffnen und schließen. Läßt sich da was in Richtung "Windows Explorer Command" (also wie etwa die Schaltfläche in der Taskleiste, mit der man direkt zum Schreibtisch zurückkehren kann) machen?

    Mich würden auch Teillösungen interessieren. Es muss nicht beides zugleich gehen... ;-)

    Gruß
    CChristian
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    zu a:.......vergiss es

    zu b:lässt sich bestimmt realisieren (mittels Script und Icon),als Taskleistenerweiterung habe ich das schon mal im Netz gefunden(weiß aber leider im Moment nicht mehr,welcher Anbieter :( )
     
  3. CChristian

    CChristian Guest

    Hallo Yorgos,
    ich danke Dir für die Antwort.
    Ich habe jetzt mal ein wenig im Netz gesucht, jedoch nichts für mich wirklich Verwertbares gefunden, mit dessen Hilfe ich mir solch ein Skript bauen könnte: Ich habe leider überhaupt keine Ahnung davon!

    Wonach müsste ich suchen, um an Infos zu Skripts für Windows zu kommen?

    Gruß
    CChristian
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    frag am besten mal die User,die sich in der Programmieren-Rubrik herumtreiben
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen