1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

cd laufwerke und code 19

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von bvb09, 12. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bvb09

    bvb09 ROM

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    nach der deinstallation von winoncd 5,sind meine 2 brenner weg!!!
    im gerätemanager steht eine fehlermeldung: code 19, registrierung def.
    auch bei der installation von xp kam keine änderung.
    ich bitte um hilfe, wie ich die brenner wieder einstellen kann.
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Standardantwort auf diese Standardfrage:

    Start > Ausführen > regedit
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-
    11CE-BFC1-08002BE10318}

    Nach Auswahl des Schlüssels, stehen rechts die Einträge dazu. Hier nun alle Einträge mit dem Namen Lower oder UpperFilter löschen.

    Führe anschließend einen Neustart durch.
     
  3. bvb09

    bvb09 ROM

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    vielen dank
    gruß bvb09
     
  4. olaf.04

    olaf.04 ROM

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    hi sele,
    hatte das gleiche problem wie bvb09 mit code 19 bei windowsxp nach deinstallation von vinoncd. ein cd-laufwerk und ein brenner waren weg.
    habe anweisungen genau ausgeführt. mein laufwerk hatte ich danach voll funktionsfähig wieder.
    bei dem brenner heißt es in den eigenschaften, er wäre einsatzbereit. kann aber weder eine cd einlesen, habe es mit daten- sowie music-cds versucht, noch kann er brennen.
    was könnte ich noch tun?
    gruß olaf
     
  5. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Sofern es sich bei WinOnCD um eine Version unterhalb der 6 gehandelt hat, habe ich bisher leider keine Lösung parat. Derartige Probleme konnten nach meinen bisherigen Erfahrungen nur durch eine komplette System-Neuinstallation behoben werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen