1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

cd-lw stottern

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von schipperke, 24. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    nu weiß ich auch mal nicht mehr weiter.
    Nachdem mein ME nach 2 1/2 Jahren endgültig den Geist aufgegeben hat, hab ich mir XP-home installiert, die IDE-Bootplatte entsorgt und Alles auf ner X-Series-Cheetah installiert. Läuft auch fast alles prima, bis auf...
    Die CD-LWs spinnen total. Hab 4 Stück drin, 2 Plextor 40fach SCSI mit neuester Firmware, ein Pioneer-DVD SCSI und einen IDE-Brenner (12fach von Plextor mit neuester Firmware) als Master als einziges IDE-Laufwerk am 1. IDE-Kanal.
    Alle Teile liefen unter ME ohne Probs, aber unter XP nicht mehr. Mit den Plextools werden sie korrekt erkannt und Daten können mit den Möglichkeiten der Plextools auch bearbeitet und kopiert werden. Beim Booten ist alles vollkommen normal, Geräte werden korrekt erkannt. SCSI-BUS ist korrekt terminiert, IDs sind richtig. Im Gerätemanager ist auch alles ohne Fehler, im Explorer wird alles richtig angezeigt.
    Aber:
    Wenn ich eine CD einlege, wird sie (außer von den Plextools) nicht erkannt, fahr ich den PC runter und wieder hoch, sind alle CDs richtig im Explorer vorhanden. Nero erkennt keinen Brenner mehr, Diablo2-CDs werden angezeigt und starten auch mit Autostart, aber wenn ich Dia dann spielen will, erscheint nur die meldung "bitte legen sie eine Spiel-cD ein" - obwohl ich schon bis zu 3 Stüch davon gleichzeitig drin hatte. Manchmal geht auch eins der LW normal, selten auch mehrere. Wenn eins geht, dann meistens das Pioneer.
    Ich hab echt keinen Plan mehr, vor allem, da sowohl die SCSI als auch das IDE-LW davon betroffen sind.
    Fehler an den CD-LWs schließe ich eigentlich aus, denn mit den Plextools sehe ich ja, daß die CDs da sind und warum sollten gleich alle 4 auf einmal den Geist aufgegeben haben?
    Hat einer von euch ne Idee?
    Grüße
    Gerd
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Keiner irgendeine Idee?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen