1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CD-R liest nach Absturz keine CD\'s mehr!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von GXY, 17. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GXY

    GXY ROM

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Ich habe mit meinem Laptop (MaxData Artist Stanford Pro) eine VCD geguckt, dabei blieb er "hängen"...Nach dem Neustart wollte er die CD nicht mehr lesen...genauer gesagt liest er gar keine CD\'s mehr...
    Beim einlegen mach er zwar Gereusche als ob er auf die CD zugreifen wollen würde, hört aber nach drei Versuchen ohne Erfolg auf...Jetzt bin ich verzweifelt, ist mein CD-R (TEAK CD-224E) nun kaput, oder kan man ihm noch helfen?!
    Bitte um eine Antwort!!!
    Danke im Vorraus!!!
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    ist vielleicht die Registry am arsch, probiere per scanreg/restore auf dos ebene eine frühere version der registry wiederherzustellen und probiers dann nochmal.
     
  3. sonnenkind

    sonnenkind Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    233
    check mal ob die aspi-treiber noch ínstalliert sind:
    => www.brennmeister.com/articles/aspi

    *sonnenkind
     
  4. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Tja, versuch mal ob der Rechner über eine bootfähige CD starten kann. Wenn nein, ist das Laufwerk hin, wenn ja.... tja, dann muss ich selber erst überlegen
     
  5. GXY

    GXY ROM

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Es war ein ganz "normaler" hänger. Ich kann auf gar keine CD\'s unter gar kenen Umständen zugreifen, er macht den Eindruck, als ob er keine CD als solche akzeptieren würde...denn es ist weitesgehend egal wie rum ich die CD einlege, er macht immer die selben Gereusche und kommt auch zum selbem Ergebnis:
    "Das Gerät ist nicht bereit!" :-(((
     
  6. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Was für ein Absturz war es denn? Normaler WIndos Hänger oder gar ein Stromausfall?
    Kannst du per Startdiskette auf das CD Zugreifen? Funktioniert eine bootfähige CD?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen