CD-ROM im Dos-Modus

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Booby, 11. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Booby

    Booby Byte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    40
    Wer kann mir die Befehlszeile für die Autoexec.bat schreiben, damit das CD-ROM Laufwerk im Dos-Modus auch funktioniert.
     
  2. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    tjaaaaaaaa,aber dann arbeitet er mit dem Betriebssystem auf der Diskette und kann dann nur eingeschränkt arbeiten,es sei denn,er gibt den Pfad für die Programme explizit an.
    Außerdem ist es schneller,mit der Festplatte zu arbeiten.....

    Wenn er Win98 startet und nur Eingabeaufforderung auswählt,kann er normalerweise nicht automatisch auf die CD-Laufwerke zugreifen,es sei denn,er hat wie oben beschrieben ,die Treiber eingebunden.......

    MfG
    Mike
     
  3. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Wieso so kompliziert ???
    Eine einfache Win 98 Boot-Diskette tut es, PC bootet, will wissen wie er starten soll, hier mit CD ROM Unterstützung angeben, und das war\'s.
    Falls Du keine hast unter Win 98 Systemsteuerung / Software / Startdiskette kannst Du eine erstellen.
    Have fun :-)
     
  4. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    mit ner Befehlszeile ist es nicht getan.Du muß auf jeden Fall den CDROM-Treiber installieren,sprich auf die Festplatte kopieren.dann kannst du in der Config.sys folgende Zeile eingeben:

    devicehigh=*CDROM-Treiber.sys* /D:MSCD000
    hier mußt du natürlich den kompletten Pfad eintragen,je nachdem,wohin du den Treiber kopiert hast.

    in die Autoexec.bat schreibst du dann:

    c:\windows\command\mscdex.exe /D:MSCD000

    Damit ist/sind dein/e CDROM-Laufwerk/e auch im DOS-Modus eingebunden.Allerdings geht etwas von deinem konventionellen Speicher verloren,da nicht nur der Treiber,sondern auch die *.EXE in diesen Bereich geladen wird......

    Hoffe,geholfen zu haben.......

    MfG
    Mike
     
  5. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Mit dem Befehl alleine ist es nicht getan: Du brauchst auch einen Treiber (eine SYS-Datei) und die Datei MSCDEX.EXE. Und dann müssen Treiber und Befehl zusammenpassen.

    Am einfachsten: Du lädst Dir eine Bootdiskette runter und verwendest den Treiber (und die Befehle) von dieser Diskette.
    http://www.kiko63505.de/Info/Download/Disketten/disketten.html

    Neben dem Vorhandensein des Treibers müssen Einträge übrigens sowohl inn der AUTOEXEC.BAT als auch in der CONFIG.SYS gemacht werden!
    [Diese Nachricht wurde von JollyT am 11.11.2001 | 19:13 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen