1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

cd-rom im Gerätemanager ok, kann nicht auslesen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von tomblue, 4. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomblue

    tomblue Byte

    Registriert seit:
    17. September 2003
    Beiträge:
    23
    Hallo Leute !!!
    Beim installieren von XP (mit den 6 Bootfloppy`s) kann noch auf das alte CD-Rom-Laufwerk von MITSUMI zugegriffen werden, aber kurz vor dem Ende der Installation, wenn dann bereits auf die auf der HDD befindlichen Daten zurückgegriffen wird, ist es mit dem MITSUMI Laufwerk aus. Es kann dann keine CD mehr erkannt oder ausgelesen werden. :(
    ACHTUNG:
    Das Laufwerk wird dann später von XP erkannt, auch im Gerätemanager ist alles ok (MITSUMI-LW =betriebsbereit), aber eingelegte CD`s (auch die XP-CD) werden nicht erkannt und können auch nicht ausgelesen werden. :aua:

    Kann es daran liegen, dass das LW zu alt ist und nicht die Mindestanforderung (Geschwindigkeit oder was auch immer) von XP erfüllt, was aber im DOS-Installationsbetrieb mit "Standarduniversaltreibern" nicht von Belang ist ???
    Oder was könnte es sonst noch sein ??? :confused:

    Thanks
     
  2. tomblue

    tomblue Byte

    Registriert seit:
    17. September 2003
    Beiträge:
    23
    Hallo Deoroller,

    ich habe ienfach ein anderes LW eingebaut und schon ging es.
    Trotzdem danke für deine Tip
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Schon mal eine Reinigungs-CD durchlaufen lassen?
    Ansonsten könnte der Laser verstellt sein. Mein erstet CD-ROM (Mitsumi FX001D (2-fach)) hatte die Angewohnheit, manche CDs erst beim zweiten Einlesen zu erkennen und manche CDs gingen gar nicht. Das heißt aber nicht, dass alle Mutsumi schlecht sind. Nur der Typ war für seine Macken bekannt.

    Zum installieren reicht ein 2-faches CD-ROM, ansonsten die Vorgaben der jeweiligen Anwendung beachten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen