CD-ROM installieren bei IBM-THinkpad?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von psycho2710, 4. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. psycho2710

    psycho2710 ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    Hi habe mir ein IBM THinkpad 760EL gekauft,die Platte formatiert und win 98 neu installiert.
    Leider ist nun mein CD-Rom weg bzw wird nicht erkannt vom WIN98.
    Kann ich nun im BIOS einstellen, daß er von CD booten soll um die Treiber zu kriegen?
    Wenn ja, wie komme ich bei oben genannten Gerät ins BIOS?
    Gibt es eine andere Lösung wie mein Win 98 mein CD-Rom erkennt?
    BItte helfen, ist echt dringend!!!!
    Danke,
    Sebastian
     
  2. psycho2710

    psycho2710 ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    Hi danke!
    Ich habe die Platte formatiert, dann aus Der dos oberfläche WIn 98 installiert: nachdem es fertig installiert war, wurde kein CD-Laufwerk erkannt.
    In der System steuerung gibt es leider auch keinen Gerätemanager mehr.
    Und unter der Dosoberfläche wird auch kein Cd-ROm mehr erkannt, also kann ich Win98 nicht mehr neu installieren.
    Weiß du weiter?
    Wäre toll!!!!!
     
  3. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hast du Win98 auf disketten oder wie hast du Win98 installiert?

    oder verschwand dein CD LW erst nach der Instalation?
    dann im Gerätemanager mal schaun, ob es irgendwo konflikte gibt ( gelbe Ausrufezeichen) und die Geräte entfernen und neu installieren
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen