1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CD-Rom kann nicht mehr erkannt werden

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von pille1976, 7. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pille1976

    pille1976 ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo

    Ich habe folgendes seltsammes Problem.
    Mein WinXP erkennt meine beiden CD-ROM-LAufwerke nicht mehr. Leg ich eine Knoppix-CD rein, funktionieren beide ohne murren. In der Systemsteuerung steht, dass das Gerät nicht gestartet werden kann, da die Konfigurationsinformation(meinen wohl Registrierung) unvollständig oder beschädigt sei.(Code19)

    Wenn ich auf die Problembehandlung klicke, erklären sie mir ich soll die Installation löschen und danach neu installieren.
    Das Dumme aber ist, bei der Installation verlangt WinXP, dass ich die Treiber oder die WinXP-CD einlegen soll. Ich frag mich nur, wie ohne funktionierendes CD-Laufwerk.

    Hat jmd von euch vielleicht eine Idee? HILFE!!! Bin am verzweifeln. Ich könnte natürlich WinXP neu installieren oder gibt es da eine "sanftere Methode"

    Danke und ein schönes Wochenende

    Thorsten
     
  2. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Hallo pille,

    hast du schon mal die Laufwerke deinstalliert und anschliessend neu erkennen lassen?

    MfG pinball
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen