1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CD-ROM Laufwerk spinnt!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Lennox76, 18. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lennox76

    Lennox76 ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo an euch alle. Ich habe seid ca. 6 monaten ein Problem mit mein CD-ROM Laufwerk und zwar öffnet/schließt er sich selbstständig. Manchmal 10x die minute. Dachte zuerst an ein Scherzvirus, habe dann sofort den PC auf Viren (Norton 2002) Untersucht, doch der hat nichts gefunden.

    Hier sind einige daten von mein CD-ROM Laufwerk: Samsung SC-152

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.

    Gruß Lennox
     
  2. Tora

    Tora Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    77
    Auf legalem Wege meines Wissens nicht. ;-)

    Auf den Heft-CD\'s der PCWelt ist meist auch die Lite-Version des Kaspersky-Scanners drauf, ob auch nur zur beschränkten Nutzung oder als Vollversion, bin ich mir aber nicht sicher.

    Tora
     
  3. AlexG

    AlexG Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    203
    in der rechten Spalte, unter den Kästen unter viren-news steht panda activesvan 4.0
    hier is die direkte link: (kann sein, dasses auf der deutschen Seite anders ist...)

    http://www.pandasoftware.com/activescan/
     
  4. Lennox76

    Lennox76 ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    7
    Hi, Alex. Ich war auf panda-software.de, doch ich sehe nichts von einem activescan. Kannst du mir mal sagen wo das sein soll?

    Gruss Lennox
     
  5. AlexG

    AlexG Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    203
    Hi,
    geh auf panda-software.de und mach den activescan.
     
  6. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    also:
    System Tray > hab ich auch ( Win98)
    Country Selection > Sprachauswahl .. zu welchem Programm?
    PTSNOOP > sagt mir nix , wo gehört das zu?
    T-DSL SpeedMgr > Hab ich auch ..
    NAV Agent > Norton Antivirus
    iamapp > sagt mir nix , wo gehört das zu?
    Script Blocking > Hasu du einen Werbeblocker Installiert?
    nisserv > sagt mir nix , wo gehört das zu?

    Also ich würde jetzt mal bei den Programmen PTSNOOP, iamapp und nisserv nacheinander den Haken entfernen und neu booten.
    oder weißt du genau, zu welchen Programmen diese Start- Dateien gehörren?

    Mfg
     
  7. Lennox76

    Lennox76 ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    7
    Vielen dank an euch. Ihr seid echt spitze. Eine frage gibt es dirsen Kasperskey anti-virus auch gratis als vollversion (kenne nur die demoversion).

    Gruß Lennox
     
  8. MyronG

    MyronG Kbyte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    356
    Du bist ja wirklich schnell!!
    Respekt!
     
  9. Tora

    Tora Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    77
    Da habe ich meine Änderung und du deine Antwort wohl gleichzeitig losgelassen.

    Wie gesagt / geschrieben, sicherheitshalber noch mal einen anderen Virenscanner drüberlaufen lassen, ansonsten mal die Kontakte prüfen.
     
  10. MyronG

    MyronG Kbyte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    356
    An sich ein guter Rat, aber im vorliegenden Fall glaube ich nicht, daß der Trojaner 2mal ein Formatieren überlebt hat. ("und sogar schon 2 x Format C gemacht.")
    Grüße
    Myron
     
  11. Tora

    Tora Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    77
    Hi!

    Ich würde dir raten, deinen Rechner mit einem vernünftigen Viren-Scanner zu überprüfen z.B. Kasperky Anti-Virus.

    NAV ist dafür bekannt (siehe auch die Threads hier im Forum), das es nicht sehr zuverlässig bei der Suche nach Trojanern ist - es hört sich im ersten Moment nämlich nach selbigem an. Hast du die Datei- und Druckerfreigaben schon mal angeschaut - falls diese auch für TCP/IP freigegeben wurden, kann ein Trojaner auch nach dem Formatieren wieder auftauchen (laienhaft gesprochen).

    Kommt dabei nichts raus, würde ich evtl. mal die Kontakte an deinem Laufwerk prüfen.

    Tora
    [Diese Nachricht wurde von Tora am 18.06.2003 | 16:07 geändert.]
     
  12. Lennox76

    Lennox76 ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    7
    Hi Magier, mein Betriebssystem ist Windows me und ich habe auch seit dem ich dieses Problem hab auch schon desöfteren windows neu installiert und sogar schon 2 x Format C gemacht.

    Gruß Lennox
     
  13. Lennox76

    Lennox76 ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    7
    Hi Alex, also es steht da nichts vom Sytemstart, oder meinst du Autostart? Unter Autostart steht: System Tray, Country Selection, PTSNOOP, T-DSL SpeedMgr, NAV Agent, iamapp, Script Blocking und nisserv.

    Mein Betriebssystem ist übrigens Windows Me

    Gruß Lennox
     
  14. AlexG

    AlexG Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    203
    Hi
    gib ma msconfig im Startmenü unter ausführen ein, und schreib, was da unter systemstart steht...
     
  15. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    Was für Programme werden beim System - Satrt automatisch gestartet?

    Nicht nur im Autostart - Ordner, sondern auch die in der Reg.

    Beende doch mal nach und nach über den Task - Manager jedes Programm, was dort vorhanden ist und dir auf anhieb nix sagt und beobachte die Reaktion des CD Laufwerks.

    Welches Betriebssystem setzt du ein?
    Hast du seit auftreten der symtome mal Win neu aufgesetzt?

    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen