CD-ROM Probleme unter Linux 8.0

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von inselmann2002, 9. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. inselmann2002

    inselmann2002 Byte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    38
    Nach mittlerweile 3 Neuinstallationen von SUSE 8.0 und auch einer Deaktivierung der SCSI-Emulation zeigt mir mein Laptop beim Hochfahren jedesmal 8 CD-ROM sowie 8 CD-Brenner incl. SCSI an.
    Ich benutze als Laufwerk das DVD Toshiba R 2102, habe kein SCSI !!! aber trotzdem keine Ahnung wie ich den SCSI Treiber rausbekomme, sodaß ich nur 1 Laufwerk angesprochen bekomme. Achja leider kann ich auf keines dieser (16) Laufwerke zugreifen, noch nicht einmal eine Musik CD abspielen. Was mache ich falsch, wer gibt mir einen Rat?
    Vielen Dank
    Christian
     
  2. quereller

    quereller Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juni 2001
    Beiträge:
    277
    keine ahnung ob das was bringt, aber:
    scsi module sind meistens in der initrd nimm mal den eintrag dafür sollte einer existieren aus deiner bootloader configuration.

    und schau mal die modules.conf an, ob sich da was kommisches befindet.

    du kannst ja vielleicht auch die entsprechende stelle in dmesg posten und sagen was du für ein laptop hast?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen