1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CD-RWs können nicht gebrannt werden

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von CineKie, 6. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CineKie

    CineKie Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    67
    Hi,

    ich möchte zum ersten Mal CD-RWs nutzen, stoße damit allerdings auf ein großes Problem:

    Wenn ich mit WinOnCD 6 versuche die CD-RW zu formatieren, erhalte ich nur die Meldung "Medium nicht kompatibel". Der Brenner (Sony CRX140E) sollte mit CD-RWs jedoch umgehen können...

    Hat jemand einen Tip für mich was ich falsch mache?
     
  2. CineKie

    CineKie Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    67
    @ AMDUser & Kruemel27

    Das Laufwerk läuft schon mit der Firmwareversion 1.0n und die Version 1.0s läßt sich nicht downloaden da der Server nicht antwortet... :-(

    @ Sele

    Ich fürchte ich kann Dir nicht folgen: Wenn der Brenner 1-4x-CD-RWs brennen kann, wieso sollte er dann mit 4-10x-Rohlingen Probleme haben?
     
  3. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Wenn Du versuchst, Deinem Sony eine 4-10x CDRW unterzujubeln, kann das nie etwas werden, der kann nur 1-4x CDRW handeln, daran würde auch kein Firmware-Update etwas ändern!
     
  4. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Hallo Cinekie,

    les Dir mal das hier durch:

    Sony

    [Anfang] [zurück] [weiter] [Ende]

    CRX 100E (24x 4x 2x, ?/?, ATAPI)
    CRX 120E (24x 4x 4x, ?/?, ATAPI)
    CRX 140E (32x 4x 4x, 4096 kB/?, ATAPI)
    CRX 140S (32x 4x 4x, 4096 kB/?, SCSI-2)
    CRX 145E (32x 10x 4x, 4096 kB/?, ATAPI)
    CRX 145S (32x 10x 4x, 4096 kB/?, SCSI-2)


    Alle Recorder von Sony lesen und schreiben CD-Text (der CRX 100 war der erste CD-Text-faehige 4x-Recorder). Der CRX 100 kann nicht ueberbrennen und beschreibt überlange Rohlinge bis max. 77:30 - 78:30 (ungefaehr, die Zeitangaben variieren). Bei laengeren CDs wird die Session zwar geschrieben, aber nicht abgeschlossen (laesst sich mit einem anderen Recorder aber nachholen, die CD ist danach in Ordnung). Mit Firmware 1.0N wird dieses Manko beseitigt. Das Upgrade ist nicht offiziell auf der Sony-Webseite verfügbar; eine Anleitung wie's trotzdem geht findest Du auf www.brennmeister.com (auch für den baugleichen HP 8100i).
    Die Geräte von Sony verfuegen zwar ueber ein Flash-Eprom, allerdings gibt es keine Firmware-Upgrades zum herunterladen; das Upgrade wird ausschliesslich von Sony durchgefuehrt. Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel, so gibt es bei Dell für den CRX-140E ein Upgrade auf 1.0N.
    Die neueren Sony-Modelle haben von Haus aus keine Probleme mit 80min-Rohlingen mehr. Bis auf den CRX 100 können alle Recorder von Sony DAO RAW schreiben, aber nicht lesen.

    (Sorry fürs Posting, hatte die HP schon wieder zu, sonst hätte ich die URL hier hingesetzt)
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Guckst du da http://forum.rpc1.org/dl_firmware.php?download_id=1405 und dann :)
     
  6. CineKie

    CineKie Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    67
    Kennst Du zufällig eine Seite, von der ich die entsprechenden Firmware-Dateien downloaden könnte? Auf www.sony.de ist nämlich nichts zum Thema Firmwareupdate zu finden... :(
     
  7. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Servus,

    versuchs mal mit einem Firmware-Update Deines Brenners, falls ein neueres vorhanden ist. Ansonsten hilft nur ein Rohlingswechsel.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen