Cd\'s vergleichen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Alegria, 13. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    wenn ich eine kopie von einer CD gemacht haben möchte ich diese gern mit der orginal cd vergleichen ob die kopie auch 100%ig gelungen is

    gibs da ein prog das die daten auf beiden cds vergleicht??
     
  2. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Die Daten ja, aber nicht die Dateisystemstruktur. Eventuell wegen fehlerhafter Einträge korrigierte TOCs sowie (absichtlich eingetragene defekte Teile der CD, KOPIERSCHUTZ) zeigt Nero nicht an. Es gilt die Regel, je genauer das Auslesen vonstatten gehen kann, desto genauer wird eine Kopie werden, solange man das Brennprogramm nicht zur Korrektur BESTIMMTER Daten anweist. Die Auslesegenauigkeit ist in hohem Maß vom Lesegerät abhängig, die gemachten Korrekturen vom verwendeten Brennprogramm. Für das 1:1-Kopieren von kopiergeschützen CDs verwenden die meisten Leute *******, BlindRead oder CDRWin. Diese Programme setzen Lesegeräte oder Brenner mit den Eigenschaften Daten "Roh" /Raw lesen zu können voraus, dazu lesen sie auch noch bei entsprechenden CDs die Subchanneldaten aus und können. Bei RAW-Lesemodi gibt es unterschiedliche Methoden. Weitere Informationen zum Thema findest du z.B. bei Elaborate Bytes (Clone-CD) sowie eine Übersicht über die Fähigkeiten verschiedener Brenner und CD/DVD-Laufwerke.

    Sascha
     
  3. schroedinger

    schroedinger Kbyte

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    155
    mit nero burning kannst du die daten verifizieren lassen (nachdem die cd bebrannt wurde)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen