CD Sicherungskopie funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Luzifuge, 9. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Luzifuge

    Luzifuge Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2001
    Beiträge:
    10
    sehr oft ist über ******* zu lesen, daß es 1:1 Kopien erstellen kann. Warum sind aber die erfolgreich gebrannten CD-R\'s nicht funktionsfähig?

    Habe mir gestern den Teac CD-W512EB gekauft, eingebaut und neueste Firmware 2.0D vom 28.2.2001 installiert. Scheinbar klappt alles, der Kopiervorgang wird erfolgreich durchgeführt. Das Spiel wird anschließend von der Kopie installiert, soweit o.k. Nun wird das Spiel zum ersten Mal gestartet und verlangt nach der Original-CD. Mit der Kopie ist da nichts zu machen, nur die echte Original-CD wird akzeptiert. Kann ich mir von meinen rechtmäßig erworbenen CDs keine Sicherungs-CD erstellen? Ich weiß zwar, daß im vorliegenden Fall die CD mit einem Kopierschutz versehen ist, konnte aber mit keinem Tool feststellen, welcher.

    Auf meinem PC läuft Windows 98 SE. Wie kann ich eine echte 1:1 Kopie erstellen?

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen