CD- und DVD-Rohlinge - viele PC-WELT-Tests

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von dami2k, 13. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dami2k

    dami2k Byte

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    71
    Die DVD Rohlingsliste ist veraltet und unvollständig!
    Es werden die Rohlinge von Ritek G05 und die von Mitsubishi nicht mal erwähnt. Diese sind viel hochwertiger und besitzen geringere Fehlerraten. Zwar sind TY auch eins der besten Hersteller, aber die Rohlinge die auf den ersten Plätzen liegen, sind schon veraltet.

    Übrigens kann man unter http://www.instantinfo.de/index_dvdrohlinge.php
    nachschauen, welcher Rohling ein Duplikat eines anderen Rohlings ist. Das Label und der Name sagen nichts über die Qualität des inneren Rohlings.
     
  2. ahelmiss

    ahelmiss Byte

    Registriert seit:
    19. April 2000
    Beiträge:
    41
    Hallo,

    der Artikel gibt den letzten Stand unserer Tests wieder. Wir testen dort nur Rohlinge, die auch tatsächlich im Laden zu haben sind, nicht etwa die Rohling, die von Herstellern geschickt werden. Veraltet ist in diesem Fall also relativ, diese Rohlinge ind jetzt zu kaufen.

    www.instantinfo.de ist in der Tat eine gute Info-Quelle, aber kein Testmedium. Es ist gut geeignet, um Vergleichstypen für die von uns gefundenen Rohlinge zu finden - danke deshalb für den Tipp :)
     
  3. Borrible

    Borrible Guest

    http://www.kompatible-rohlinge.de

    Tests sind es leider nicht, sondern nur Meinungen von anderen Benutzern. Inwiefern man den Daten trauen darf, bleibt jedem selbst überlassen. Ist aber auf jeden Fall als erste Anlaufstelle recht gut.
     
  4. Kleiner Murks

    Kleiner Murks Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    163
    Bloedsinn ! Die G05 gibt es schon seit Wochen ! Laufen wahrscheinlich wieder auf dem "geliebten" Liteon Brenner nicht gut und sind daher nicht so wichtig ???!
     
  5. Joa

    Joa Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    466
    Ehrlich Quatsch! Habe heute wieder die Münchner Geschäfte abgegrast. Überall werden einem Sony, Verbatim und neuerdings verstärkt Philips DVD-Rohlinge nachgeworfen (und natürlich die unvermeidlichen Emtec-Bierdeckel). Was anderes ist kaum aufzutreiben.
    So. Und wo ist nun hier ein einziger Test über DVD-Rs von Sony oder Philips? Oder von den aktuellen 16× Verbatims?

    Ich frage mich echt, wo die PC-Welt immer wieder exotische Rohlingsfabrikate zum Test auftreibt.
    Mein Tip: Geht doch einfach mal da hin, wo die meisten Leute ihre Rohlinge kaufen! In Kaufhäuser wie Karstadt, Saturn, Mediamarkt etc. pp. Damit ihr nicht so am Angebot vorbeitestet.

    Wenn man die aufgelisteten Tests noch nach + und –, nach R und RW aufdröselt, dann bleiben für jedes System nur Zufalls-Stichproben übrig, die einem beim Kauf nicht weiterhelfen.
    Im übrigen glaube ich kaum, daß bei dem ständig veränderten Angebot Testergebnisse von anno Domini 2003 noch irgendwelche Aussagekraft haben. Wo ja schon von ein und der selben Marke die Rohlinge mal aus Japan, mal aus Taiwan und mal aus Indien kommen.
     
  6. schwanitz

    schwanitz ROM

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    7
    :aua: :aua:

    Übrigens unter instantinfo :bse: findet man auch nicht gerade die neuesten Rohlinge, da wären z.B. die 1,4GB DVD, die haben gerade mal eins aufgeführt, traurig. :p :heul:

    Wenn man schon die PCWelt kritisiert, dann bitte etwas anders.
    Das war nichts! :bet:

    Was man der PCWelt wirklich vorwerfen kann ist, warum testen man Minus Rohlinge mit nem 4Fach Brenner bzw. in vierfacher Geschwindigkeit, wie geschehen bei Fuji 8x Rohling.

    Man kann sparsam sein, aber das ist falscher geiz.

    Nimmt mal endlich einen 16x Pioneer , Nec, LG und schmeißt endlich Lite On raus! :jump: :jump: :jump: :jump:
     
  7. notsmart

    notsmart Byte

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Zwar ist Verbatims,sollte sehr gut sein undzwar :bet: meine deutsche sprache ist nicht so gut.
    Aber koennte jemand mir sagen was fuer CD-RW ist am besten :rolleyes: nicht nur Verbatims.

    Aber ich lebe in B.C kanada
     
  8. Tomindo

    Tomindo ROM

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    1
    Warum ist es zu diesem Thema nur so merkwürdig ruhig geworden? Bin ich allein auf weiter Flur, der derzeit Probleme (Datenverlust bzw. -zerstörung)mit der DVD- bzw. Cd-Rohling-Qualität hat. Gibt es hierzu keine aktuellen Tests oder Kaufempfehlungen mehr?

    Franko W.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen