1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Cd wird nicht gelesen, DVD schon

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von boxhamster, 11. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi, habe folgendes Problem. Besitze nen Laptop mit einem
    Toshiba sd-c2502 DVD-Rom.
    Habe letztens Win XP installiert und jetzt werden nur noch DVD gelesen, aber keine CDs mehr.
    Hat da vielleicht jemand nen Tip?
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Zum DVD lesen taugt es doch noch. Verkaufs doch in ebay. Noteboock-Laufwerke sind auch noch defekt gesucht. Es gibt immer Bastler, die damit noch was anfangen können.
     
  3. Erstmal danke für die ganzen Tips.
    Es läuft wohl alles darauf hinaus, das das Laufwerk defekt ist.
    Den Laser habe ich nämlich auch schon mehrmals gereinigt.
    Werde mich wohl mal nach nem neuen Laufwerk umsehen.
     
  4. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    der Infrarotlaser ist defekt oder die dazugehörige Detektoreinheit, der ist verantwortlich für cd lesen, der Rotlaser funktioniert noch, was sich durch das korrekte lesen von DVDs auszeichnes.
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Vielleicht sitzt das Datenkabel des Laufwerks nicht richtig fest. Ich habe mal irgendwo gelesen, dass bei Kontaktschwierigkeiten so ein Fehler auftauchen kann. Oder ein Fehler in der Hardware, sonst kann ich mir nichts vorstellen.

    Um ganz sicher zu sein, könntest du ja mal ein Ersatz/Austauschlaufwerk beim Händler einsetzen. Solche Komponenten sind i.d.R. modular aufgebaut, so dass es problemlos möglich sein sollte.

    Ach ja, es kann auch sein, dass der Laser verschmutzt ist.
    Guck mal hier nach, was der Kollege dazu empfielt:
    Aopen CD-RW Brenner liest keine cds mehr!
     
  6. Achja, DMA ist aktiviert(soweit möglich)
     
  7. Das Laufwerk liest wirklich nur DVDs. Habe es mit Musik Cds, Daten CDs,...probiert. Ob die Cds gebrannt waren oder nicht, spielt dabei keine Rolle. Der Rechner versucht sie zu lesen, aber
    ohne Erfolg. Er verhält sich so, als wäre keine Cd eingelegt.
    Habe schonmal nen neuen IDE-Bus Treiber von SIS installiert.
    Die Firmware des DVD-Rom Laufwerks konnte ich nicht updaten, da Toshiba für dieses Modell keine rausgibt.
    Ob booten von der Windows Cd hilft weiss ich nicht.
    Aber probieren schader ja nicht.
     
  8. schlauf

    schlauf Kbyte

    Hast Du mal probiert, von der Windows-CD zu booten?
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Um welche CDs handelt es sich? (Daten, Filme)
    Wird eine Fehlermeldung ausgegeben?
    Ist der DMA-Modus aktiviert?
    Sind die neusten Chipsatztreiber installiert?

    Zusatz:
    Handelt es sich bei den CDs um Musik-CDs.
     
  10. Ich hatte in meinem Toshiba 5200-903 das gleiche Problem.Fast schon 1 Jahr.
    Alles versucht.Nichts geholfen.
    Durch Zufall habe ich die Schublade des CD LW aufgemacht und der Laptop auf dem Kopf gestellt und das Bandkabel hin und her bewegt und siehe da es tut wieder wie von anfang an.Ich war und bin so Happy.
    Ich habe eine
    Matshita DVD-RAm UJ 810.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen