1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

CD_LOAD Fehler! Festplatte wird nicht er

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Uvo, 28. Dezember 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Uvo

    Uvo Byte

    hALLO,
    Ich bin kurz vorm verzweifeln:
    An meinem PC zu Hause läuft gar nichts mehr wie es sein soll. Dauernd erscheint die fehlermeldung:
    "Anwendung wird beendet, CD_LOAD verursachte Fehler in..., wenn ich dann auf Schließen gehe, dann kann ich zwar weiterarbeiten, aber nach 2 Min kommt diese Meldung wieder. Desweiteren kennt er meine zweite festplatte nicht mehr, d.h. er erkennt sie zwar, aber wenn ich darauf zugreifen will, dann sagt er: "Ein an das system angeschlossenes gerät funktioniert nicht richtig"
    Hab echt keine Ahnung, wie ich dieses problem beheben soll. Außerdem funktioniert mein Diskettenlaufwerk nicht mehr richtig, so dass jede 2. Diskette fehlerhafte sektoren aufweist. Kann dies am Diskettenlaufwerkcontroller liegen. Oder ist Mainboard scheisse?? ich habe wirklich keine ahnung. Er stürzt mir außerdem mindestens 5 mal pro Tag ab, obwohl ich 128 MB Ram drin habe. Wäre echt dankbar für jeden Kommentar.

    zu meinem System:
    AMD K7 mit 500 MHz
    VIA Chipsatz
    Mainboard: keine ahnung (wie kann ich das feststellen?)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen