1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

cda-Dateien vs. Nero6

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Knulp, 27. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Knulp

    Knulp ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo miteinander,

    das Problem scheint alt zu sein, doch eindeutig mit helfenden Hinweisen, konnte ich im Net nix finden. Einen Rohling zu heizen, trau' ich mir schon längst nicht mehr, außer RW's mit dem bekannten Ergebnis -.
    Also: woran liegt's, daß ich immer cda-Dateien auf CD geheizt bekomme - und keine wav's! Obgleich ich ganz brav die routinierten step-by-steps in Nero tue, wie auch angezeigt bekomme.

    Nun, ich bin ganz Auge und für jeden praktischen, zielführenden Rat dankbar.

    Gruß Knulp
    zwerkl@web.de
     
  2. BFS

    BFS Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    39
    Ich werd aus dem Text nicht schlau...

    Was willst du machen?
    1. Audio-CD zu Audio-CD kopieren
    2. Audio-CD zu CD mit *.wav kopieren

    Da Nero das erstere ohne zusätzliche Einstellungen macht,
    nehme ich an, dass du die Lieder einer Audio-CD als
    *.wav Dateien auf einer normalen Daten-CD haben willst.
    Falls meine Annahme richtig ist:
    Meines Wissens kann Nero das nicht.
    Es gibt aber ein Programm namens CDex, mit dem man
    eine Audio-CD mit allen möglichen Optionen auslesen kann.
    Die von dem Programm erzeugten *.wav Dateien kann Nero dann als
    Daten-CD brennen o d e r wieder als Audio-CD.

    MfG

    BFS

    Auf das Urheberrrechtsgesetz achten!
    Laut dem sind Kopien nur noch von ungeschützen
    Medien für den privaten Bereich erlaubt.
     
  3. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Um die Dateien im WAV-Format auf die CD zu bringen, musst Du die CD als Daten-CD brennen, andernfalls wird es immer CDA.
     
  4. Knulp

    Knulp ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Besten Dank für die Antworten
    und sorry, wenn ich nicht so deutlich 'rüber kam -.

    Ja klar: von mp3 zu *wav. Da nutzt es auf 'Daten'-Brennen kaum, möchte ich auf 'normal-CD' etwas hören wollen. Ich hatte auch mal das Feurio! probiert,
    - fast schon obskur: wieder nur cda's !

    Unterdessen hörte ich, daß das >prerelease xp-SP2< in manchen Anwendungen 'Sachen verzapft' ... Bloß, damit gleich ein Anschlußproblem: das Teil hat sich nicht (auch beim Nachinstallieren) in die Sys-Software eingetragen, daß ich's runterputzen könnte -.

    's scheint, mir bleibt ein format c: nicht erspart (?).

    Danke + Gruß
    Knulp

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen