cdbakeoven

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von craphunter, 30. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. craphunter

    craphunter Byte

    Registriert seit:
    7. Juni 2000
    Beiträge:
    8
    Hi Leute!

    Ich, Linux Anfänger, bekomme das Programm cdbakeoven1.8 nicht installiert. Ich habe mit die RPM Datei heruntergeladen und angeklickt und auf installieren geklickt. Nichts funktioniert. Dann bin ich hingegeganen und habe die Datei entpackt und anschliessen nach der INSTALL.txt hingegegaen und ./configure gemacht. Leider kamm dann als Fehlermeldung linux:~/cdbakeoven-1.8 # ./configure
    loading cache ./config.cache
    checking host system type... i686-pc-linux-gnuoldld
    checking target system type... i686-pc-linux-gnuoldld
    checking build system type... i686-pc-linux-gnuoldld
    checking for a BSD compatible install... /usr/bin/install -c
    checking for -p flag to install... yes
    checking whether build environment is sane... yes
    checking whether make sets ${MAKE}... no
    checking for working aclocal... missing
    checking for working autoconf... missing
    checking for working automake... missing
    checking for working autoheader... missing
    checking for working makeinfo... missing
    checking for a C-Compiler...
    checking for gcc... no
    checking for cc... no
    checking for xlc... no
    configure: error: no acceptable cc found in $PATH

    Kann mir einer bitte sinnvoll weiterhelfen? Um das Programm ans laufen zu bekommen?

    TIA

    Craphunter
     
  2. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    Configure hat Dir doch den Fehler genannt, es findet keinen Kompiler.
    Installiere die Entwicklerwerkzeuge.
    >>
    checking for a C-Compiler... # Suche nach Kompiler
    checking for gcc... no #nicht gefunden
    checking for cc... no #nicht gefunden
    checking for xlc... no #nicht gefunden
    configure: error: <B>no acceptable cc found in $PATH</B>
    &gt;&gt;

    grüße wickey
    [Diese Nachricht wurde von wickey am 01.12.2002 | 00:17 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen