CDEX: MPEG I, MPEG II oder MPEG II,5 ?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von elle25, 19. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elle25

    elle25 Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    118
    Hallo,

    Ich benutze CDEX und möchte die möglichst beste Qualität bei der Umwandlung in das MP3 Format haben. In den Kodierer Optionen stellt sich die Frage nach der Version des MPEG: MPEG I, MPEG II oder MPEG II,5? Was soll ich verwenden, was ist der Unterschied. Logischerweise müsste MPEG II,5 das beste sein, warum ist dann standardmäßig MPEG II,5 eingestellt?

    Danke

    MfG Elias
     
  2. Frank_Bicking

    Frank_Bicking Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    355
    EAC ist der im Moment beste CD-Ripper. Die Einrichtung mit dem LAME-Encoder kannst du auf http://www.audiohq****** nachlesen.
     
  3. elle25

    elle25 Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    118
    meine frage was der unterschied zwischen mpeg I,II, und II.5 }sei ist zwar nicht geklärt, trotzdem danke. was ist eac, ein ripper wie cdex?
     
  4. Frank_Bicking

    Frank_Bicking Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    355
    Die momentan beste Qualität für das MP3-Format erhältst du, wenn du CDex 1.50 Beta 8 zusammen mit der aktuellen LAME.DLL benutzt, und unter Quality "--alt-preset standard" auswählst. Alles andere solltest du so lassen, wie es ist!

    Besser wäre natürlich EAC als Ripper, der dir als einziger durch den Secure Mode garantiert, dass du eine exakte Kopie hast.
    [Diese Nachricht wurde von Frank_Bicking am 19.11.2002 | 19:32 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen