1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CDr beschrieben, der Ihnalt wird aber nicht erkannt :-(

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von salesman, 27. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. salesman

    salesman ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo!!
    Ich bin am verzweifeln :( Ich habe vor einiger Zeit Backups meiner Familienbilder und -Filme auf HP CD-Rs gemacht. Nun möchte ich diese wieder auf mein neues System laden um all die Erinnerungen anzuschauen, aber Windows scheint den Inhalt nicht lesen zu können. Es wird zwar erkannt, dass eine CD reingeschoben wurde, ich kann also das CD Laufwerk im Explorer öffnen ohne der Meldung "Kein Datenträger blablabla", aber es wird kein Inhalt angezeigt. Man kann aber deutlich erkennen, dass die CDs bespielt sind und noch was: Nero zeigt den Inhalt an, scheint aber nicht darauf zugreifen zu können, die Ordner sind transparent und die Bilder bei den Dateien haben ein rotes X in der Mitte...

    Weiss jemand, wie ich an den Inhalt komme? Ich weiss es nicht mehr, aber vielleicht habe ich die CDs früher mit so einem Tool beschrieben, bei dem man die CDs wie einen Ordner verwenden kann, also Daten im Explorer per Drag and Drop hineinziehen und löschen etc.

    Bitte helft mir, ich bin am Verzweifeln :-(
     
  2. LOTUS-BLÜTE

    LOTUS-BLÜTE Byte

    Registriert seit:
    28. August 2000
    Beiträge:
    66
    Hi salesman,
    dann versuch' mal mit "Isobuster 1.9". Das gibt es hier::guckstdu: http://isobuster.softonic.de/ie/19531
    Das Teil ist zwar Shareware und fordert zum kaufen auf nach dem ersten Start, das kannst du aber wegklicken und dann läuft die etwas eingeschränkte FREEWARE-Version.

    Das Teil ist vor allem so gut, weil es beim Daten auslesen so stur ist, d.h. es kann u.U. sehr lange brauchen. Außerdem kann es auch Daten lesen, die mit Direktbrennprogrammen abgelegt wurden, was du ja vielleicht sogar gemacht hast.

    Im Menü "Options" -> "Language" läßt sich die Bedienerführung auf deutsch umstellen, die Hilfe (über Menü oder [F1] aufrufbar) leider nicht.

    Kleiner Tipp: lege in eines deiner optischen LW nur diese eine CD ein, dann hast du nach dem Wegklicken der Kaufmeldung gleich den Datenträger in der Anzeige, sofern da was zu finden ist. ;)
    Und nun viel Glück:) denn ich.... :zzz:

    mfG,
    LOTUS-BLÜTE.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen