CDRECORD unter XP?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Taesi, 8. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Taesi

    Taesi Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    267
    Hallo,
    bisher dachte ich ja, ich kenne mich wenigstens ein bisschen mit MKISOFS, CDRECORD und CYGWIN1.DLL aus, musste mich aber eines Besseren belehren lassen.
    Mein Problem: wollte für jemanden, der (leider) Windows XP verwenden muss- oder will- ist so schön bunt und klicki-mässig- eine Batch zum automatischen Brennen bestimmter Ordner auf CD schreiben (Multisession).
    Gibt es irgendwelche Inkompatibilitäten zwischen den o.g. Progs und XP? Die Batch-Datei läuft auf einem Rechner mit Windows 98 sowie auf einem 1,5 Jahre alten mit XP tadellos, aber nicht auf einem vor zwei Wochen gekauften, wo sie es eigentlich soll.
    Die PC's arbeiten allesamt mit IDE-Geräten.
    Adaptecs Aspi-Treiber sind (auch dort wo's Probleme gibt) installiert, auch ASPI_YOU.EXE zeigt die vorhandenen IDE-Geräte richtig an, aber bereits CDRECORD -SCANBUS bringt jedoch die Meldung "no target found".
    Das verwendete CDRECORD ist die Version 1.11a12.
    Weiss jemand was dazu, oder wurde an XP mittlerweile derart "geschraubt", dass diese Programme nicht mehr laufen dürfen sollen?

    Danke, mit freundlichem Gruss, Taesi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen