1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CDRom Laufwerk "spinnt"

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Bohlen, 10. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bohlen

    Bohlen Byte

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    9
    Ich habe seit einigen Tagen ein Problem mit meinem CD Rom Laufwerk - Beim Anschalten des PCs fährt dieses raus und laesst sich nur mit Tricks (Bootdiskette z.b) dazu bewegen, wieder einzufahren. Erster Verdacht war Virus - aber mein Antivirusprogramm hat nichts gefunden/gemeldet. Fake-Programm? Aber wie werde ich diesen Plagegeist wieder los ...?
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
  3. Bohlen

    Bohlen Byte

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    9
    Meine erste Idee war ja, dass irgendeine Einstellung fehlerhaft ist - Nach deinem Hinweis hatte ich nun den starken Verdacht, dass das CDRom Laufwerk defekt ist - Beim Ausbauen desselben musste ich zu meinem Bedauern feststellen, dass die Probleme offenbar nur durch eine lose Steckverbindung verursacht worden waren. Nun läuft das Ding wieder ohne Probleme - Vielen Dabk für deine umgehende Hilfestellung
     
  4. Bohlen

    Bohlen Byte

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    9
    Direkt nach dem Einschalten - quasi die erste "Amtshandlung" - der "Bios-Bildschirm" ist noch nicht zu sehen gewesen
     
  5. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    sorry.dannkann ich dir nicht mehr weiter helfen.

    jetzt an alle anderen hier im forum:

    Ich glaube dass in diesem Fall das Bios nichts damit zu tun hat oder?
     
  6. Bohlen

    Bohlen Byte

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    9
    Bevor dieses Problem auftauchte - nein. Nachdem dieses Problem auftrat, habe ich auch einmal versucht, mit sanftem Druck das Laufwerk zum Einziehen zu bewegen - das verlief allerdings erfolglos. Merkwürdig im übrigen, dass dieses Problem nur beim Einschalten auftaucht - beim Neustart nach Reset oder über das Menue "Neu starten" fährt der Rechner ohne Probleme hoch.
     
  7. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    kann es sein dass du früher dein laufwerk oder die opentaste der laufwerk immer mit gewalt eingedrückt hast?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen