cdrom mounten funktioniert scheinbar bedingt.

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von dralban7, 2. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dralban7

    dralban7 Byte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    75
    Hi,

    mein fstab sieht so aus:
    /dev/cdrom /media/cdrom subfs noauto,fs=cdfss,ro,procuid,nosuid,nodev,exec,iocharset=utf8 0 0
    (System: Suse 9.3)

    Ich gebe dieses Befehl ein:
    dhcppc1:/media # mount /media/cdrom

    Scheint zu klappen.

    Nun lege ich eine Musik-CD ein und gebe folgendes Befehl ein:
    dhcppc1:/media # ls -la /media/cdrom
    /bin/ls: /media/cdrom: No medium found

    Danach lege ich eine CD mit .jpg ein:
    dhcppc1:/media # ls /media/cdrom
    . IMGP2642.JPG
    .. IMGP2643.JPG
    IMGP2638.JPG IMGP2644.JPG
    (Ich muß dazu sagen, daß diese CD auch ohne ein vorhergehendes "mount" Befehl sichtbar gemacht werden kann.)

    Danach versuche ich folgendes:
    dhcppc1:/media # /dev/cdrom /media/cdrom iso9660ro,noauto,user
    -bash: /dev/cdrom: Permission denied

    Schaue ich mir /dev/cdrom an, dann sehe ich folgendes:
    dhcppc1:/media # ls -la /dev/cdrom
    lrwxrwxrwx 1 root root 3 Jul 2 07:38 /dev/cdrom -> hdc

    Danke für eure Hilfe im vorraus.

    Gruß
    Karl
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Eine Music CD kann man auch nicht mounten

    Was willst du damit erreichen?


    :confused:
     
  3. dralban7

    dralban7 Byte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    75
    Was ich damit erreichen möchte?
    Hatte mal 6.4 vor langer Zeit. Damals hatte ich das so gemacht.
    Befehl lautet richtigerweise so:
    mount -t iso9660 /dev/cdrom /media/cdrom

    Habe mal geforscht.
    Mit MPlayer oder kscd müßte ich an meine Musik-CD kommen.

    Denke, damit bin ich auf dem richtigen Weg, oder?
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ja auch. Gib mal in der Adressleiste im Konqueror

    audiocd:/

    ein wenn eine Audio CD eingelegt ist.

    Wenn du einfach in einer Konsole

    mount /dev/cdrom

    eingibst wird die CD so gemountet wie es in der fstab steht - das sollte reichen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen